Ein guter Kursabend

Der gestrige Kursabend unserer Pfadarbeit-Gruppe war durch und durch gelungen. Eigentlich stand er unter chaotischen Vorzeichen, denn in der Hektik des Alltags und den Kopf wohl schon mitten drin in […]

Weiterlesen

Ein paar Tage “Ferien”

Die waren ja schnell wieder um, diese paar freien Tage die letztlich meine “Ferien” darstellten, dieses Jahr. Und auch wenn zu Wochenbeginn das Wetter nicht so toll war (ich liebe […]

Weiterlesen

Offenheit Reloaded – Anmerkungen

Im Blog habe ich ja bereits öfters über das Thema “Offenheit” sinniert und es gestern auch zum Inhalt eines Videos gemacht. Ein Medium vor dem ich immer noch zappeliger bin […]

Weiterlesen

Vollmondkraft und schlafarme Nächte…

Morgen ist Vollmond und ich spüre ihn mit jeder Faser. Kraftvoll, auch wenn das Grau der Wolkendecke sein Licht nur beschränkt durchlässt und tags¨über auch von den Nebelgeistern gebremst wird. […]

Weiterlesen

“Verstopfung”

Ich bin eindeutig zu wenig “draussen” in der letzten Zeit und es fehlt mir, schlägt mir auch aufs Gemüt. Ist Euch auch schon mal aufgefallen, dass die Kanäle “verstopfen” wenn […]

Weiterlesen

Ein bisschen Geplauder

Nach dem wunderschönen Ritual am Pilatus ging in mehreren Bereichen die Post ab. Wir hiessen ein neues Mitglied im Coven willkommen, das nun die einjährige “Testzeit” bei uns absolvieren wird. […]

Weiterlesen

Gedanken zum “Coming Out Day”

Heute ist ja “Coming Out Day”, ein Datum an dem man Homosexuelle dazu animieren möchte, zu ihrer sexuellen Orientierung zu stehen und eben damit “raus zu kommen”. Nun, man sollte […]

Weiterlesen