Allgemein

Wenn ich an dir vorbei laufe….

image

…dann hat das derzeit nichts damit zu tun das ich Dich nicht sehen möchte. Also nicht persönlich nehmen *lach*. Es ist nur so, dass ich derzeit neue Kontaktlinsen versuche.

Tatsächlich experimentiere ich gerade mir so genannten “Bifokalen” Linsen. Und die funktionieren etwas anders als die gleich benannten Brillen.

Bis zu drei Tagen kann es dauern bis sich das Gehirn darauf einstellt, aus mehreren Distanzen immer das scharfe Bild heraus zu filtern und zu verarbeiten. Das ist Anfangs wirklich mühsam und führt dazu das der Kopf abends etwas raucht.

Und das heute nach nur vier Stunden. Und gleichzeitig kann es eben passieren das die Menschen denen ich begegne vielleicht gerade in der Unschärfe liegen weil mein Kopf gerade eine andere Distanz verarbeitet.

So wurde es mir eben erklärt als ich nachmittags etwas konfus meinen Optiker anrief da ich nichts so richtig scharf sehen konnte. Und tatsächlich besserte es sich dann auch innert Stunden. So ganz pendelte es sich jedoch dann doch nicht ein.

Bis zu drei Tagen…. Das wird ja sicher eine interessante Erfahrung. Das Spannendste ist jedoch die Tatsache das ich plötzlich (nachdem ich die Linsen entfernt hatte) mit meiner Brille für etwa eine viertel Stunde auf kurze Distanz auch wieder scharf sehen konnte.

Das zeigt sehr gut das scharfes sehen nicht nur Augen, sondern tatsächlich auch Kopfsache ist. Denn es ist das Gehirn das auch Fehlsichtigkeit bis zu einem gewissen Grad noch ausgleichen kann…

Jetzt bleibt zu hoffen das es morgen sehr fortschrittlich weiter geht und ich nicht am Feierabend aus dem Kronenchakra rauche 😀

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...