Unruhig vor dem PC 2

Tja, dank Patrics liebenswerter und ausdauernden Inspiration ludt ich mir heute “Runes Of Magic” auf den PC, ein Gratis Online MMOPG wie “World of Warcraft”. Ist wirklich ganz gut das Spiel aaaaber,……. ich kann es nicht lange spielen denn wie bereits im vorletzten Thread bemerkt: ich werde furchtbar unruhig und habe das Gefühl meine Zeit an Sinnlosigkeiten zu verplempern. Das sind definitiv Signale die nicht zu überfühlen sind *lach*. Und irgendwie beginne ich dieses Gefühl zu lieben, denn dieses ist in all seiner Spannung durchaus sinnvoll und heilsam. Vor allem weil ich die Botschaft sehr gut verstehe und auch meine sehr befriedigende Kartenlegung von gestern durchaus bestätigt sehe. Ein Grund zum Freuen… 🙂

3 Kommentare

  1. Hallo Urs

    thx

    nein, auf den Blog hat dies nicht so viele Auswirkungen. Ich schreibe gerne. Schreiben ist kreativ. Schreiben ist Ausdruck. Nicht das ich die Wichtigkeit des “spielens” nicht anerkenne. Aber ich hab genug Zeit durch spielen und sinnloses herumsurfen “totgeschlagen” um mich vor wichtigeren und freudvolleren, weil kreativen Dingen zu drücken. Eben: dem “erschaffen”…

    So in etwa schaut’s aus 🙂

  2. Broooo!! “Ich kann es nicht lange spielen” und die Aussage “es ist ganz gut das Spiel” beissen sich doch 😉 Ab Level 10 weisste in etwa, was das Game so hergeben wird 🙂

    Ich warte schon sehnsüchtig darauf, dass Du mal online kommst – Installiere es doch auf dem Notebook, ist kein PC und vielleicht stösst Dich der nicht so ab 😀

    Knuffel,
    Patric