Verdummende Medienwelt

Schlecht geschauspielert, Herr Geller

Mein Partner kuckt immer die Uri Geller Show und so leistete ich ihm ein Wenig Gesellschaft und erlebte so mit, wie Uri Geller einen “Mentalisten” Namens Jan Rouven daran hinderte seine Vorführung auch durchzuführen da sie “zu gefährlich” sei. Da man weiss, das diese Dinge vorher geprobt werden (letzte Staffel zeigten sie gar die Proben schon vorab in einem Special) ist es schon mal unwahrscheinlich, dass Herr Geller den Akteur gerade während der Show unterbricht, denn er wusste ja mit Sicherheit bereits vorher womit er da konfrontiert werden wird…..

….Das Lustigste ist aber für mich folgendes: Jan Rouven wollte an brennenden Seilen über einer ganzen Waffenauswahl hängen und nur die gedankliche Verbindung mit Dschungelrückkehrerin und Drama Queen Giulia Siegel hätte ihm das Leben gerettet, indem er ihr den richtigen Schlüssel gefunkt hätte. Kein Schlüssel, reissende Seile, Blutbad…Also muss Herr Geller das wegen Risikos verhindern. Haha… Hätten die nicht in der Sendung die untergelegte Waffenschmiede gegen was ungefährliches tauschen können? Ein Kissen, zum Beispiel? Ist zwar nicht so spannend, hätte aber dennoch die “mentalen” Fähigkeiten des Herrn Rouven beweisen können. Schliesslich gehts ja eh drum, das er nicht runterfällt. Für mich ein klarer Fall von Verarsche. Aus unbekannten Gründen entschloss man sich wohl zu dieser Charade um ihn doch noch mit ner Chance in der Showausgabe unterzubringen. Lustig. Ich geh jetzt dennoch lieber lesen…

Da Jan Rouven scheinbar ein Profi ist, wird dieses schlechte Schauspiel seiner Karriere sicher nicht dienlich sein, wenn man die Unlogik dahinter durchschaut… Andererseits vergessen die Leute morgen eh schon was gestern lief…

Vielleicht trotzdem Glück gehabt *g*

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

3 Kommentare

  1. mondfeuer says:

    Hey Dreamy,

    In ermangelung eines besseren Fernsehprograms (und abends gucke ich meist fernsehn, ein Alltag mit 2 Kindern schlaucht ordentlich, da tut gammeln und powercouching echt gut) gucke ich auch häufig diese Comedy ähm, ich meine latürnich Mystery Sendung…..
    Ja, es war gestern wirklich ein schlechtes Schauspiel, aber ist das nicht die halbe Show so?
    Der Klappstuhlindianer aus Bad Kreuznach….*gröhl*
    Wen ich unterhaltsam finde ist dieser Jan Becker und den Ulli Loup. Letzterer ist so derbst Strange und Psycho dass der schon wieder echt genial ist.
    lg
    Mo

  2. Och, ich hab mir das nicht mehr gross angetan nachher. Den peinlichen “Schamanen” sah ich noch und prompt hatte er zwei Fehler drin. Und bei dem seltsamen “Schwarzmagier” der aussieht wie Nosferatu musste ich so laut lachen als er die Augen jedesmal dramatisch aufriss, das mein Partner protestierte und ich mich ins Zimmer lesen verzog. Dann auch nur mehr akustisch mitkriegte (der Fernseher lief laut) das er Satan und Luzifer und Leviathan dramatisch anrief, was mich dann wiederum während des Lesens und ohne optische Unterstützung schmunzeln liess. Gewagt war das auf alle Fälle und die Protestbriefe verängstigter Zuschauer gehen diese Woche sicher in Hülle und Fülle bei Pro7 ein…

    Na wem’s gefällt 🙂

  3. mondfeuer says:

    Naja, früher war Dienstags immer Comedy auf Pro 7, und so ists geblieben *ggg*