Na Mahlzeit: Fitness ohne Dusche

Dusche Die gute Nachricht: mein Fitnesscenter hat die Besitzer gewechselt und baut ab Freitag um. Die schlechte Nachricht: mein Fitnesscenter hat die Besitzer gewechselt und baut ab Freitag um. Schlechte Nachricht deshalb, da die neuen Besitzer sich bisher nicht gerade als Sympathieträger erweisen und auch der Umbau so irgendwie einfach stattfindet, ohne das man genau weiss was läuft. Ausser das es natürlich “geil” werden soll. Mit Bar und Sauna… Fakt ist jedoch, das man bereits ab übermorgen bis Ende der Umbauarbeiten “irgendwann Beginn September” die Duschen nicht mehr benutzen kann. Ein Fitnesscenter ohne Duschen? Gehts noch? 4-6 Wochen lang? Also ich finde das mit dem Umbau ja okay und freu mich auf neue Trainingsmöglichkeiten und Geräte, aber während dem Umbau offen zu lassen (da laut Vertrag nur 2 Wochen zu sein sollte, pro Jahr) und dafür in einer Baustelle ohne Duschmöglichkeit trainieren zu lassen, ist dann doch irgendwie am Kunden vorbei. Aber scheinbar schielt man sowieso eher auf neue Gäste ab Herbst und nimmt die derzeitigen mal einfach so in Kauf. Ich werde mich Ende August sicherheitshalber schon mal nach einer Alternative umsehen. Für alle Fälle 🙂 Gedanke am Rande: darf man das überhaupt von den Hygienestatuten her? Ein Fitness temporär ohne Duschen betreiben? Nun denn…

2 comments to “Na Mahlzeit: Fitness ohne Dusche”
  1. Hallo Dreamy
    Bei uns war das auch mal. Dann haben sie als Entschädigung allen zwei Monate Eintritt geschenkt, oder so. Es war teilweise sehr laut, aber ich war trotzdem froh.
    Gibt es in der Nähe eine Dusche oder kannst du im Trainer heim, duschen gehn?
    Vielleicht kann man sich am Lavabo ein Bisschen waschen. Früher haben das die Leute alles ohne Dusche geschafft….. mit einem Krug Wasser, unvorstellbar 😉
    Ja, mir fällt ein, da wo ich eine Zeitlang eine Kampfkunst trainiert habe, gab es keine Dusche, man konnte sich im einzigen WC am Waschbecken frisch machen, wenn man nachher ein Date hatte….
    Wenn Du Dich etwas abkühlen lässt, dann etwas abtrocknest und dann was Trockenes anziehst, kannst du es bis nach Hause schaffen..
    Wieso bin ich heute so wortreich, ist ja furchtbar.
    Also jedenfalls frag doch, ob Du eine Preisreduktion kriegst. Bei Wohnungsumbau kriegt man das ja auch. Wenn nämlich die Kunden abspringen, dann haben sie Pech gehabt.
    Liebe Grüsse
    Ethra