Buch- und Orakelwelten

In neue Fantasy-Welten

Tja “PanAroma” ist durch, der nächste Midkemia-Roman kommt erst im März (auf englisch), die Hennen-Romane um die Elfen sind mir mit “Elfenlicht” verleidet und obwohl meine “Bibliothek” noch einiges ungelesenes beherbergt, dürstet mir nach guter Fantasy. Wie schön das es die Elli und ihre treffsicheren Ratschläge gibt. So habe ich heute die 6 Romane der “Vergessenen Welten” von R.A.Salvatore erhalten und mir gleich noch das 3 in 1 Megataschenbuch “Die Drachenwelt-Saga” des gleichen Autors dazubestellt. Ein grosser Vorteil auf den ersten Blick: sie sind relativ kurz und somit vermutlich rasch “verschlungen”. Ich freue mich und begeb mich in Kürze auf dir Reise. Gute Tipps sind übrigens immer willkommen :-), auch wenn ich die nächste Zeit nicht allzuviel Zeit zum lesen haben werde…

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

5 Kommentare

  1. Ou ja! Die sind der Hammer. Drizzt und seine Kumpels. Einfach genial. Viel Spass beim Lesen.

    Hawk

  2. Ah, die Vergessenen Reiche! Ja, das waren noch Zeiten, als ich ich D&D gespielt habe *träum*. Leg dir auch die Romanreihe über Drizzt Do’urden von Salvatore zu, die sind klasse!

  3. Klaro, danke für den Tipp. Wenns mir gefällt (und langsam hab ich da keine Zweifel mehr) wird sicher Zyklus um Zyklus gelesen :-). Elli meinte, die werden zunehmend besser… 😉

    Abendgruss

  4. Das meine nicht nur ich. Das meint die Welt 🙂

    Viel Spass in den Vergessenen Reichen wünsch ich!

    *busserl*
    Elli

    🙂

  5. *lach*

    Mit der hab ich mich heute noch nicht über Bücher unterhalten *g*

    Knuddel