Goodbye WoW, Hello RoM

Bild

Ich habe es getan: schweren Herzens habe ich heute meinen “World of Warcraft” Account gelöscht und das Spiel vorerst deinstalliert. Das letzte halbe Jahr bezahlte ich 69 Euro fürs Nichtspielen und da ich derzeit auch nicht vorhabe viel Zeit zu investieren, war es mir das einfach nicht mehr wert. Dennoch war es eine schwere Entscheidung, denn Azeroth hat mir viel Freude bereitet. Vorübergehend habe ich nun “Runes Of Magic” installiert. Ebenfalls ein Online-Game, das aber im Vergleich zu WoW nichts kostet, ausser man möchte sich im Item-Shop “pimpen”. Einige Leute in meinem Umfeld sind bereits begeistert (*zwinkerzupatric*) aber mich muss es wohl erst packen. Jedenfalls ist es ein potenter Ersatz für den ich nicht zahlen muss, wenn ich nicht will. Und alleine das ist doch schon was wert. Oben seht ihr das Bild meines Magiers “Elhaz”. Ab Stufe 10 kann man übrigens eine zweite Klasse mit der Primären kombinieren. Viele begeisterte Infos findet Ihr auf Patrics Blog

3 Kommentare

  1. Ich mag gar nicht mehr spielen nach den letzten Reinfällen. Ich konzentrier mich lieber darauf, mit meinen Bildern eigene Fantasiewelten zu kreeieren. Macht sogar noch mehr Spass. Bau grad eine Fantasystadt in einer Winterlandschaft.

    Meinen nächsten Gameversuch start ich dann in ferner Zukunft mit Diablo 3. Bis dahin muss die Spielwelt ohne mich auskommen. Aber ich bin sicher, in den Onlinegames vermisst mich keiner *hehe …

  2. schon fast beängstigend, wie gut die Grafiken sind – und das gratis. Kommen zwar nicht ganz an WoW heran (was ja in meinen Augen nicht wirklich schön war, wie ihr ja wisst 😉 ) – aber für das, dass sie die Einnahmen nur mit Shops machen, muss ich schon sagen: Hut Ab! Um Welten schöner als SecondLife – und solange man nicht auf dieser Stufe aussieht, ist als MMO eigentlich alles OK 🙂

    Leider gibt’s dafür keinen Mac-Client… Sonst hätt ich, in meinen wenigen Sekunden, in denen ich dann doch mal meine Zeit fürs Computerspielen opfere (Juhu, ich danke dir Facebook für den sinnfreien Zeitraub), mal vorbeigeschaut 🙂

    greez pf

  3. Hey Pfoff…

    Ansich kommt es an die WoW Grafik an – Der Unterschied ist, WoW haltet sich im Comic-Stil und hat es deswegen etwas einfacher, so zu tun (!), als wäre die Grafik besser. Sprich: Gute Comicgrafik schaut besser aus als realistisch gehaltene schlechte Grafik – Von der Engine jedoch, ist RoM mächtiger.

    Je nach Grafikkarte bringst es mit Wine unter Mac out of the box zum laufen! Schaus mal an 😉

    LG,
    Patric