Ein berührender Film und ganz grosses Kino

Cloud Atlas

Ich bin ja nicht mehr so rasch zu begeistern von Filmen und denke manchmal das jedes Genre schon bis zum geht nicht mehr ausgereizt wurde. Den Hobbit habe ich seit einer Woche zu Hause liegen und gar nicht recht Lust ihn anzusehen. Dennoch schoben wir dieses Wochenende zwei wunderbare Filme in den BluRay Player. Einer davon war “Cloud Atlas” und was soll ich sagen: der berührte mein Herz und schüttelte mich (im positiven) durch. Nicht nur wegen der atemberaubenden visuellen Inszenierung, Ich habe schon lange keinen so schönen Film gesehen und obwohl mir “Life of Pi” ebenso zu Herzen ging schaffte “Cloud Atlas” es mich regelrecht zu verzaubern. Die stimmungsvolle Reise durch verschiedene Epochen und Inkarnationen der Hauptprotagonisten hatte alles: Romantik, Spiritualität, Philosophie, Drama, Action, Humor, Lebensfreude und Tränen. Dies alles unterlegt von einem Soundtrack der die Emotionen gut einfängt. Anfänglich verwirrte der Sprung zwischen den Zeiten und Geschichten ein wenig, doch dann entfaltete sich ein wunderbarer Film dessen Faden alle Storys miteinander verband und letztlich in einem bewegenden Finale gipfelte. Auch Darstellerisch war er überzeugend und es war eine Freude die gleichen Darsteller unter diversen Gesichtern zu erkennen. Tom Hanks sticht hier natürlich besonders hervor. Dieser Film hätte wesentlich mehr Erfolg verdient als ihm im Kino vergönnt war und ich hoffe dass die BluRay/DVD Veröffentlichung noch eine Menge Leute zugreifen und schauen lässt. Im Abspann wurde übrigens klar, das mindestens eine Storyline für die Kinofassung gekappt wurde. Ich bin gespannt ob ich irgendwann bei einer “Extended Edition” zugreifen darf. Denn obwohl die Laufzeit ziemlich lang war, so bekam ich dennoch nicht genug. Und das kommt heutzutage selten vor. Das Buch landet auf meiner “to read” Liste und der Film rangiert unter meinen “All time favorites”… Soviel ist klar…PS: wen es interessiert, der andere schöne und sehenswerte Film war “Silver Linings”

Ein Kommentar