Das Wochenende der schlechten Filme

WickieDa mein Partner und ich sehr gerne “Cocooning” betreiben, heisst, es sich zu Hause gemütlich machen, gehört das Filmeschauen zu unseren Hobbies. Dieses Wochenende freute ich mich, als Horrorfilm-Fan, über das Sequel der “Halloween” Neuverfilmung und die Realversion von “Wickie und die starken Männer”. Ein ziemliches Kontrastprogramm *grins*. Doch was für ein Horror, im schlechten Sinne und auf beide zutreffend! “Halloween 2” entpuppte sich als mieserabler, pseudopsychologischer, goreüberladener und kranker Müll der den Mythos dieser bekannten Serie im wahrsten Sinne des Wortes umfassend killte! Regisseur Rob Zombie sollte vor weiteren Filmen wohl den Drogenkonsum stoppen. Ebenso sauschlecht der liebe “Wickie” aus dem der inzwischen etwas abgedroschene Michael “Bully” Herwig Humor eine viel zu kindische Farce mit schlechten Schauspielern – allen voran der Hauptdarsteller – und null Handlung drehte. Es lebe der Cartoon, auch wenn er alt ist. Besser dann das Nicholas Cage Vehikel “Knowing” das bis zum definitiven Schluss (unseres Planeten) eine dichte Weltuntergangsstimmung produzierte, die aber durch das pathetische (visuell jedoch schöne) Ende um “Auserwählte” (Kinder natürlich) und “engelhafte Aliens” ein wenig zu viel Scientology und Bibelcharme versprühte und damit einiges vergab. Wenigstens war “Knowing” noch erträglich, atmosphärisch und unterhaltsam. Die Schlüsselszenen inklusive der umgesetzten Katastrophen sorgten für Schrecken. Wie gut das es auch noch Bücher gibt, und ein solches zog mich so sehr in seinen Bann, das ich in 2 Tagen schon fast 2/3 gelesen habe: “Drachenmeer”. Hoffentlich verfilmen die das nie *g*. Guten Wochenstart

3 comments to “Das Wochenende der schlechten Filme”
  1. “Knowing” wäre ein toller Film wenn er da nicht die letzten paar Szenen waren. Ich fand es einfach nicht richtig was mit dem eigentlichen Protagonisten geschah.

    Schade, in der Tat, denn der Film hätte ansonsten echtes Potenzial in das Repartoire meiner immer wiederkehrenden Filmabende aufgenommen gehabt…