Ein Klasse Magier (Meine Tageskarte)

Heute zog ich den Magier als Ratgeberkarte. Ich wählte dazu das “Everyday Enchantment Tarot” von Poppy Palin. Ein sehr modernes und doch traditionelles Tarot, das derzeit leider nur in englischer Sprache verfügbar ist.

Was mir an dieser ungewöhnlichen Darstellung enorm gefällt, ist die Interpretation in Form eines Gärtners. Hier wird gearbeitet. Hier wird mit allen 4 Elementen etwas gepflanzt, erschaffen, zum Wachstum gebracht.

Wer genau hinsieht erkennt auch die traditionell wichtigen Symbolismen für die 4 Elemente.

Der Gärtner (Magier) trägt ein Messer am Bund (Schwert), der Spaten seht für die Stäbe, der Eimner (Kelche) enthält das Wasser und die Sonnenblumen übernehmen die Symbolkraft der Pentakel (aus dem Samen entstehen wunderbare Gewächse). Seine rote, spitze Kappe meistert die Verbindung zum Höheren während das Naturgeisterwesen die Verbindung zur Spirit-World andeutet.

Dies sind nur einige Elemente die sich hier zeigen, aber Poppy Palin hat sich dabei etwas gedacht und nicht, wie viele andere Künstler die sich dem Tarot widmen, einfach ein schönes Bild gemalt.

Dieses strotzt vor grossen und kleinen Referenzen zum Rider Waite.

Und mir?

Sagt es, das ich weiter anpacken und anpflanzen soll. “Flow with the energy of creation”…

Diesen Rat integriere ich gerne

Mehr von mir und exklusives Material gibt es neu via http://www.patreon.com/dreamdancer

Danke für Eure Unterstützung. You are the best.

Sommerzeit. Ferienzeit? Kreativzeit! (und ein bisschen Auszeit)

Sommerzeit ist für viele Menschen Ferien- und Urlaubszeit. Ferien sind eine wunderbare Sache die die Meisten als gegeben annehmen und sich daran erfreuen. Und das ist etwas Wunderschönes für das man dankbar sein darf, denn nicht in allen Ländern der Welt wird dieser Luxus als Selbstverständlichkeit hingenommen. “Sommerzeit. Ferienzeit? Kreativzeit! (und ein bisschen Auszeit)” weiterlesen

Hurra, bald geht es weiter (mit Neuem)

Merry Meet

ich habe lange nichts mehr von mir lesen lassen, hier, aber das hat einen Grund. Ich war nämlich lange am überlegen wie ich meinen Blog bzw. diese Seite weiterführen werde und wie ich einen Mehrwert für Euch und für mich daraus entstehen lassen kann.

Nun ist es soweit und die Weichen werden gerade gestellt für eine kreative Blog- und Beitrags-Zukunft in der es nicht nur möglich sein wird mehr von mir zu lesen, sondern in der es auch ermöglicht wird mich und meine Arbeit zu unterstützen, wenn sie denn gefällt und bereichert.

Es braucht noch etwas Vorbereitung, aber wenn alles nach Plan läuft, dann wird das neue Projekt im August hier veröffentlicht. Muss einfach noch ein bisschen die technische Seite abklären und gleichzeitig noch etwas Vorarbeit leisten.

Damit Ihr und ich hier bzw. auf dem neuen Blog wieder mehr Spass haben können.

Danke, das Ihr dabei seid und mitliest. Ich freu  mich….

Bis gleich

Blessed Be

Dreamdancer

 

Privacy/Privatsphäre/Cookies

Liebe Besucher

damit Sie unsere Website einwandfrei und bequem benützen können und wir unsere Webseiten entsprechend optimal gestalten und analysieren können, verwenden auch wir – wie viele andere Unternehmenswebseiten genauso – Cookies. Cookies sind für die Website und den Besucher nützlich. Unsere eingesetzten Cookies richten auf den von Ihnen verwendeten Computer, Tablet oder Smartphone keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Durch eine eventuelle Deaktivierung von Cookies, können Teile unserer Webseiten gegebenenfalls nicht richtig dargestellt werden bzw. nicht optimal funktionieren.

Cookie Zustimmung:
Durch das Navigieren auf unseren Webseiten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um zu erfahren was Cookies sind, warum und welche Art von Cookies wir verwenden und wie Sie auf Wunsch Cookies blockieren oder löschen können, finden Sie hier unten genauere Informationen.

1. Was sind Cookies?
2. Welche Arten von Cookies verwenden wir?
3. Wie kann ich Cookies verwalten und deaktivieren?

1. WAS SIND COOKIES?
Cookies haben verschiedene Funktionen und sind sehr nützlich; So sind z.B. einige Cookies unerlässlich zur korrekten Funktionalität einiger Seiten. Andere machen die Website effektiver und benutzerfreundlicher (z.B. durch automatische Spracherkennung, Geräteerkennung, Bildschirmauflösung usw.) oder analytische Cookies liefern Informationen darüber, wie die Website benutzt wird. Cookies von Drittanbietern entstehen oft bei Einsatz von Plugins externer Organisationen wie z.B. durch die Socialmedia Plugins (Facebook, Google+) oder auch diverser anderer Google & Co Dienste.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die – durch den Besuch einer Website – von Ihrem verwendeten Webbrowser gespeichert wird und auf Ihr verwendetes Gerät (PC, Tablet, Smartphone) abgelegt wird. Diese Textdateien oder auch Cookies genannt, speichern die aufgabenbezogenen Informationen, welche von der Webseite für die eingesetzten Dienste interpretiert werden können, wenn Sie diese (erneut) besuchen.

Cookies werden je nach Zweck hauptsächlich in folgende Typen unterschieden:

Technische & analytische Cookies:
Die italienische Datenschutz-Behörde zählt zu sogenannten „technischen Cookies“, die nicht der expliziten Zustimmung des Website-Besuchers bedürfen, folgende Cookies-Arten:

Navigations-Cookies:
es handelt sich hierbei um unbedingt notwendige Cookies, die dem Besucher überhaupt ermöglichen, die Seite anzusehen und zu navigieren sowie auch registrierungspflichtige oder geschützte Website-Bereiche zu benutzen (Login- & Authentifizierungsbereiche, Sicherheitsbereiche beim Kauf eines Produkts auf einem E-Shop).

Funktions-Cookies:
es handelt sich hierbei um Cookies, die es ermöglichen, auf bestimmte Website-Funktionen zuzugreifen, die die Leistung der Website verbessern, oder Ihren Besuch komfortabler gestalten.

Analytics-Cookies: 
es handelt sich hierbei um Cookies, die Zugriffsstatistiken ermöglichen, indem sie Daten zu Anzahl und Verhalten der Besucher in anonymer Form erfassen. Diese Cookies können und werden nicht zur Identifizierung der Website-Besucher verwendet. Alle erfassten Daten bleiben anonym.

Cookies von Drittanbietern (Third party Cookies)

Diese Art von Cookies stellen Dienste und Funktionen der Webseite zur Verfügung, die von “Drittanbietern” (bzw. anderen Webseiten/Organisationen) entwickelt wurden; Cookies von Drittanbieter entstehen beispielsweise durch die “social media plugins” der sozialen Netzwerke von Facebook, Google+, Twitter, oder die Dienste von Google Analytics, Google Maps, You Tube u.a. welche in der verwendeten Webseite eingebunden sind. Diese Third Party Cookies werden durch eingebundene Plugins oder Technologien der entsprechenden Organisationen generiert. Wir haben keinen Einfluss auf die Cookies und Privacy Einstellungen dieser Dienste oder Organisationen und weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere eingesetzten Dienste von Drittanbietern einzig deren jeweiligen Cookie & Datenschutz Richtlinien unterliegen.

Cookie Informationen folgender Drittanbieter-Dienste finden Sie unter diesen Links:

Youtube, Google Analytics, Google Maps, Google Plus
www.google.com/intl/de/policies/technologies/cookies/

Facebook
www.facebook.com/help/cookies/

Profilierungscookies / Nutzung von Adwords Remarketing Cookies (für nutzungsorientierte Online Werbung):
Diese Art von Cookies dienen dazu, den Webseitenbesucher interessensorientierte bzw. nutzungsorientierte Online-Werbung über das Google Werbenetzwerk oder anderer Online-Werbeanbieter anzuzeigen. Die Anzeigenschaltungen erfolgen auf Basis der vom User vorher besuchten Webseiten und werden mittels Remarketing-Kampagnen auf später besuchten Webseiten – die Remarketing-Werbung erlauben – eingeblendet. Remarketing Kampagnen können mittels Dienste, die von Drittanbietern zur Verfügung gestellt werden (wie z.B. das Google Adwords Remarketing Tool) erstellt werden. Remarketing Kampagnen erzeugen sogenannte Profilierungs-Cookies.

Profilierende Cookies bleiben länger gespeichert.

Sie können der Verwendung von Profilierungs-Cookies für das Remarketing dauerhaft widersprechen, indem Sie interessenbezogene Werbung durch Google hier deaktivieren:
www.google.com/settings/ads/onweb/

Weitere detaillierte Infos und Links zum Thema:
•  Was ist nutzungsbasierte Online-Werbung?
•  Wie funktioniert nutzungsbasierte Online-Werbung?
•  Wie werden meine personenbezogenen Daten geschützt?

finden Sie auf der offiziellen Website der European Interactive Digital Advertising Alliance: www.youronlinechoices.eu

 


Weitere Informationen und Details über die verschiedenen Arten von Cookies, deren Funktionsweise und Features finden Sie unter www.AllAboutCookies.org


2. WELCHE ARTEN VON COOKIES VERWENDEN WIR?
Wir verwenden:

Technische Cookies
welche notwendig sind, um die Webseiten anzusehen, die Funktionen auf der Webseite zu nutzen und Zugang zu gesicherten Bereichen zu ermöglichen. 
Unsere aktuell verwendeten Cookies finden Sie hier: www.cookie-checker.com

Die aktuell geltenden Rechtsvorschriften in Italien sehen nicht immer die ausdrückliche Zustimmung des Besuchers zur Verwendung von Cookies vor. Insbesondere zur Verwendung von sogenannten technischen Cookies ist eine solche Zustimmung nicht erforderlich, da der Gesetzgeber erkennt, dass derartige Cookies unverzichtbar sind, damit eine Seite einwandfrei funktionieren kann oder die von Nutzern angeforderten Aktivitäten auf einer Website erfolgreich durchgeführt werden können.

Analytische Cookies
Zu den technischen Cookies zählt die italienische Datenschutzbehörde auch analytische Cookies welche in anonymer Art Webanalyse Daten anzeigen. Analytische Cookies helfen uns dabei, die Webseite zu verbessen, indem wir anonym verfolgen, welche Links und Funktionen am meisten genutzt werden.

Wir verwenden zur Analyse und Statistik unserer Webseiten das “Google Analytics” Webanalysetool von Google Inc.

Google Analytics verwendet bestimmte Cookies, um Daten zu erheben und eine Website-Nutzungsstatistik zur Verfügung zu stellen, ohne dabei jedoch Informationen zu erfassen, die einzelne Nutzer für Google persönlich identifizierbar machen. Diese Daten sind nicht auf Sie zurückzuführen, sondern dienen nur der anonymen Webstatistik-Darstellung. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Das wichtigste Google Analytics-Cookie heißt “__ga”.

Weitere detaillierte Informationen zu den Analytics-Cookies und zum Datenschutz
finden Sie hier:

support.google.com/analytics/answer/6004245
developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage
www.cookie-checker.com
www.google.de/policies/privacy/

Cookies und Dienste von Drittanbietern
Diese Webseite verwendet folgende Drittanbieter-Dienste:
Goolge Analytics, Google Maps, Facebook, Google+, Twitter

Facebook Plugin 
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook Inc. integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite.

Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google +1 Plugin
Auf unseren Seiten werden Funktionen von Google +1 des Anbieters Google Inc. verwendet.
Die Google +1 Plugins erkennen Sie am Google+ Logo sowie an dem Google +1 Button auf unserer Seite. Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern.
Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil. Neben diesen Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publishern, Inserenten oder verbundenen Websites.

Profilierungscookies für nutzungsorientierte Online-Werbung:
Diese Website verwendet derzeit keine Profilierungscookies.

Twitter Plugin
Sie können die aktuellen Twitter-Richtlinien hier abrufen: https://twitter.com/de/privacy

Click-Through-Link-Technologie in unserem Newslettermanager
In einigen unserer E-Mail-Nachrichten (Newslettern) verwenden wir eine so genannte “Click-through URL”, die Sie über den Newslettermanager auf Inhalte unserer Website verweist. Bevor Sie die Inhalte unserer Seite erreichen, erfasst die Newsletter-Software Daten. Das hilft uns zu ermitteln, welche Inhalte in unserem Newsletter für Sie interessant waren und welche nicht, sodass wir künftig die E-Mail-Kommunikation mit Ihnen verbessern können. Wenn Sie vermeiden möchten, dass solche Daten erfasst werden, klicken Sie in E-Mails einfach in keine Text- oder Grafik-Links.

3. WIE KANN ICH COOKIES DEAKTIVIEREN?
Sie können in Ihrem Browser die Speicherung von Cookies auch deaktivieren oder
bereits gespeicherte Cookies löschen. Durch eine eventuelle Deaktivierung von Cookies, können Teile der Webseite gegebenenfalls nicht richtig dargestellt werden bzw. nicht optimal funktionieren.

Hier erfahren Sie, wie Sie in dem von Ihnen verwendeten Browser Cookies blockieren, deaktivieren oder löschen können:

Mozilla Firefox: 
support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Internet Explorer:

windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/block-or-allow-cookies

Google Chrome:
support.google.com/chrome/answer/95647

Safari:
support.apple.com/kb/PH17191

Opera mobile:
www.opera.com/help/tutorials/security/cookies/

Deaktivierung der Google Analytics Cookies:
Sie können die Erfassung der Google Analytics Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
tools.google.com/dlpage/gaoptout

Facebook Plugin:
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Cookies von Dritten: 

können vom Nutzer auch einzeln deaktiviert bzw. gelöscht werden. Die Anleitung hierfür finden Sie auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance:
www.youronlinechoices.eu

Profilierungscookies / Nutzung von Adwords Remarketing Cookies
(für nutzungsorientierte Online Werbung):

Sie können der Verwendung von Cookies für das Remarketing dauerhaft widersprechen, indem Sie interessenbezogene Werbung durch Google hier deaktivieren:
www.google.com/settings/ads/onweb/ 

Ein guter Kursabend

Der gestrige Kursabend unserer Pfadarbeit-Gruppe war durch und durch gelungen. Eigentlich stand er unter chaotischen Vorzeichen, denn in der Hektik des Alltags und den Kopf wohl schon mitten drin in der Vollmondphase, hatte ich Material zu Hause vergessen, das zum Einsatz vorbereitet war. “Ein guter Kursabend” weiterlesen

Diese magischen Synchronizitäten

Es war ein spontaner Impuls gestern, in den Wald zu gehen um nach der herausfordernden Vorwoche ein bisschen die (Seelen-)Heilung zu fördern. Das leuchtende Grün des Frühlings harmonisiert das Herzchakra und beflügelt den Geist. Und ein wenig Bewegung tut mir gerade sowieso gut.

Schnell kam ich beim Besuchen einiger Kraftplätze und meditieren in Bewegung in einen leichten Trancezustand und es stellte sich eine schöne und guttuende Beschwingtheit ein. Also begann ich – wie öfters wenn ich in der Natur unterwegs bin – als kleines Gegengeschenk für die heilende Kraft – zu chanten.

Manchmal chante ich die üblichen Wicca-Gesänge, öfters jedoch lasse ich der Spontaneität freien Lauf und stimme Chants an, die direkt aus meinem Herzen kommen. Und unter diese “Kategorie” fiel auch der Chant den ich zu Ehren von Cernunnos – einem langjährigen Begleiter der seinerzeit einen starken Impakt auf meine Initiation hatte – anstimmte.

Womit ich nicht rechnete war die Begegnung die ich kurz darauf hatte.

Zuerst liefe mir 3 junge Rehe über den Weg und ich dachte der Zauber sei vorbei als ein Stückchen weiter zu meiner Rechten ein junger Hirsch stand. Er graste vor sich hin und ich blieb stehen, winkte ihm in meiner leichten Euphorie sogar zu und grüsste ihn mit Worten.
(Für jene die es nicht wissen: Cernunnos, der Herr der Tiere wird als Hirsch bzw. mit Hirschgeweih dargestellt.)

Er schaute nur und knabberte ein paar Meter entfernt fröhlich weiter, liess sich von mir auch nicht gross stören dabei. Hin- und wieder blickte er herüber, hielt inne, und machte sich dann weiter an sein saftiges Mahl. Er liess sich sogar dabei filmen.

Nun muss man sagen: der Wald ist einer in dem Spaziergänger keine Seltenheit sind und das Wild vermutlich auch nicht so scheu wie andernorts. Dennoch war diese Synchronizität wieder einmal herrlich und so chantete ich kurz weiter, bevor ich meines Weges weiterzog.

Auch, weil ein paar Hundehalter mit ihren Vierbeinern näher kamen (einer sah mich aus der Ferne und fragte sich wohl was oder wem ich da mit meinen Händen fröhlich zum Abschied zuwinkte, denn durch den Blätterwald konnte er aus der Weite nicht sehen)

Es sind diese kleinen Synchronizitäten die einen zwischendurch immer wieder den magischen Puls erfühlen lassen und die das Herz erfreuen. So wie letzte Woche, als ich Freyja darum bat meiner Luna beizustehen bei ihrer Reise und ich dann prompt auch Freyja unmittelbar nachher aus dem Kartendeck zog.

Und diese Momente – von denen wir auch damals im “Enchanted Forest” so viele im Kollektiv erlebten – sollte man in jenen Momenten in Erinnerung rufen, in denen man vor lauter Emotionen den Kanal temporär verschlossen hält.

Ich bin dankbar für diese magischen Momente und Dankbarkeit ist magisch in sich selbst.

Bright Blessings

 

 

Into the Summerlands

Die Karte, als ich sie am Tag es Abschieds zog

Der Moment den jeder der Haustiere hat und liebt fürchtet ist jener, wenn wir sie verabschieden müssen. Im letzten Posting hatte ich ja angetönt das es einer unserer Seniorinnen nicht mehr so gut geht und leider hatte sich mein Gefühl, das der Abschied bevorsteht, als richtig erwiesen.

Am Montag war klar das es nicht mehr ging und unter Tränen blieb mir nichts anderes übrig, als einen Termin mit der Tierärztin abzumachen um die geliebte Luna (18) ins Sommerland zu entlassen. Ihr ging es gar nicht mehr gut, sie konnte nicht mehr laufen und hörte auch auf zu fressen.

Als ich ihr die Hand auflegte und Runen zog waren es Raidho (Reise) und Eihwaz (Transformation, Anderswelt) die sich zeigten. Nicht das andere Runen etwas geändert hätten, aber so war es noch einmal eine zusätzliche Bestätigung. Als ich vom Balkon in den Raum kam in dem sie lag spielte die Playlist gerade im Zufallsgenerator aus nahezu 1000 Titeln “Into The Summerlands”…

Ohne Worte

Jene Tierärztin die schon unsere Jessie betreute und verabschiedete war ein Schatz (und wir sind ihr so unendlich dankbar), denn eigentlich hätte sie frei gehabt und sie kam extra am Abend zu uns nach Hause um die Euthanasie durchzuführen. Für meinen Mann und mich war das Warten am Dienstag wohl der schlimmste Teil, denn Luna hatte sichtlich Schmerzen, war etwas apathisch und für uns rückte eben das Unvermeidliche das immer näher.

Ich bat die Göttinnen (Freyja und Bridget) darum, es so friedlich wie möglich zu gestalten. Die Tageskarte “Transformation” traf den Nagel auf den Kopf und drückte einmal mehr aus, das alles seine Richtigkeit hatte. Was den Schmerz in diesem Moment jedoch nicht wirklich mindern konnte, denn das Herz blutete. Als ich dann noch eine Karte zog und es Freyja war, wusste ich, das mein Gebet erhört worden war.

Wir schufen eine schöne Atmosphäre, mein Schatz kaufte Blumen, wir räucherten und waren natürlich abwechselnd am liebkosen. Freunde standen in der Ferne mit guten Wünschen und Kerzenlicht bei.

Als Luna die erste Spritze bekam (Narkose) begann sie mit einem Lächeln einzuschlafen und wirkte erlöst. Wir streichelten sie, küssten sie, schmusten bis sich ihre Augen schlossen und sie friedlich in tiefen Schlaf verfiel.

Die zweite Spritze dann brachte ohne Verzögerung das kleine Herz zum Stillstand und das Lächeln blieb in ihrem Gesicht als die Seele schon lange ihren Weg in die Freiheit gesucht hatte.

Es war ein schrecklicher und schöner Moment gleichzeitig und ich war und bin der Göttin so unendlich dankbar, dass diese wunderbare Freundin so sichtlich erleichtert war, gehen zu dürfen. Egal wie “gspürig” man ist und was man alles zu wissen glaubt oder erfahren hat: in solchen Momenten sind die Emotionen gross.

Das Loch das diese charismatische Hexenkatze in unserem Leben hinterlässt ist ein tiefes. Und das sie durch das fortschreitende Alter und die Krankheit in den letzten Wochen viel Aufmerksamkeit benötigt hatte und sich vieles um sie drehte schuf ein plötzliches Vakuum das mit Tränen gefüllt wurde.

Aber auch mit einer Freude, denn es geht ihr nun gut und das war so ersichtlich, in den letzten Momenten, wie man es sich nur wünschen kann.

Gerne würde ich ein Bild posten, aber zugegeben: das kann ich noch nicht. Denn das würde mich gleich wieder zum weinen bringen, da es noch zu frisch ist.

Meine SchülerInnen waren sehr Verständnisvoll dafür, das ich dann am Mittwoch zu Beginn ein klein Wenig neben der Spur war, aber Kurs zu geben tat mir gut, denn meine Aufmerksamkeit konnte in eine andere Richtung fliessen und als ich dann nach Hause lief, fühlte ich eine tiefe Erleichterung und konnte erstmals meine innere Ruhe finden. Und das Schöne dahinter so richtig wahrnehmen.

Luna kam dann noch kurz zu Besuch und strich um die Beine. Und natürlich ist und bleibt sie ein Teil unseres Lebens.

Wenn ihre Asche bei uns eintreffen wird, werden sicher noch einmal die Tränen fliessen. Und das ist gut so, denn wäre dies nicht der Fall, dann würde etwas nicht stimmen.

18 Jahre lang war Luna eine Katze die von der Magie angezogen wurde und die spürte wenn rituell gearbeitet wurde. Das wird nach ihrer Transformation sicher nicht anders sein. Ein launischer, schwarzer Wonneproppen der nur dann aggressiver wurde, wenn man ihr Medikamente verabreichen wollte. Eine feiste Schönheit mit soviel Liebe im Herzen und einem Charakter um den sie so mancher Mensch beneiden könnte.

Sie reiht sich ein in die Garde wunderbarer Krafttiere die wir gemeinsam begleiten durften und die mit uns durchs Leben zogen. Tootsie, Anubis, Jessie,… jede von ihnen Einzigartig. Jeder von ihnen ein Geschenk.

Blessed Be, Luna. May the Summerlands bring you joy. You are free of pain now.