WhatsApp! WTF? Warum ich Telegram bevorzuge…

Der beliebte Messenger “WhatsApp” gehörte nie zu meinen persönlichen Lieblingen. Die Sicherheit, die Tatsache das er nun zu Facebook gehört, die enormen Berechtigungen die er braucht um auf dem Smartphone zu laufen. Ich habe diese Messenger-Gruseligkeit eigentlich nur installiert, weil ihn nahezu jeder im Umfeld hat und bevorzugt über ihn kommuniziert (und ja, ich weiss, das ist inkonsequent)… 

WhatsAppJetzt kam es gestern bereits zum dritten Mal vor das irgend ein Hintergrundprozess sich auf meinem G4 aktiviert (ohne das ich WhatsApp überhaupt verwendet hätte) und dieser die CPU belastet, sowie den Akku innert weniger Stunden leer saugt. Fast 50% des Akkuverbrauches gehen in diesem Prozess zu Lasten dieses dubiosen Messengers.

Das nervt!

Denn es bedeutet nicht nur das hier irgendwelche Dinge im Hintergrund laufen, die nicht laufen sollten, sondern auch das mein Gerät ständig in Gefahr läuft, sich innert kurzer Zeit zu entleeren ohne das es mir bewusst wäre. Den Göttern sei Dank merke ich es an einer Erwärmung des Akkus und weiss dann nahezu sofort welches der Uebeltäter ist.

Mit meinem bevorzugten Messenger – Telegram Messenger – habe ich das nie, kann sogar Dokumente versenden und habe dort wirklich alles und mehr das WhatsApp auch bietet. Es ist mir unbegreiflich warum nicht mehr Menschen diesen kostenlosen, sichereren und schnelleren Messenger nutzen.

Und im Gegensatz zu WhatsApp wo man sich bei Reklamationen einfach nicht meldet (man ist ja gross und bekannt genug) ist das Team hinter Telegram rasch hilfreich zur Stelle, wenn einmal etwas nicht funktioniert. Letzthin grad wieder erfreut mitbekommen, als bei UPC ein Routing nicht funktionierte und Telegram kurzfristig aufgrund des Cablecom Fehlers (nur im UPC Netz) ausfiel.

So schnell und sympathisch wie mir geholfen wurde und man sich  um mein Anliegen bei Telegram kümmerte, habe ich das noch nie erlebt.

Nein, ich mag keine Anwendungen die meinen Akku so zwischendurch spontan entleeren, weil sie sich selbst aktivieren ohne das ich weiss was da läuft! Und sobald mehr auf Telegram sind, ist der grüne Gigant deinstalliert (oder ich lass ihn nur mehr übers Geschäftsgerät laufen)…

Achja…. Und Telegram hat eine grosse Auswahl an Stickers und lässt sich auch auf Tablet und PCs nutzen *ggg*