Klasse Brainwaves – Stolze Preise

Es gibt viele Apps im Android Play Store (und sicher auch im Crapple äh, sorry, Apple Store) die Brainwave Programme bieten. Teure und günstige. Zu den teuren zählen mit Sicherheit die “Brainwaves – Sleep, Spirit Relax” von Imoblife. Und dennoch gehören sie zu meinen favorisierten und oft genutzten Entrainment Tunes….

Der Grund warum diese Programme auf das Portemonnaie schlagen liegt sicher schon mal in der Tatsache begründet, das es beim Herunterladen nur einen Track gratis gibt, zum relaxen. Und wenn man dann aus der wirklich reichhaltigen Fülle an Programmen auswählt, dann zahlt man pro Brainwave zwischen 6 und 13 Dollar. Mehr, wenn man ein ganzes Paket wählt das zu einer bestimmten Thematik zusammengestellt wurde.

Eine sinnvolle AppIch war Anfangs auch ein wenig unzufrieden mit dem Lautstärke-Mix zwischen Waves und Musik und empfand es bei manchen Stücken als unausgeglichen. Interessanterweise hatte dies dann dennoch keine Auswirkung auf die Wirkung der Wellen die, zum grössten Teil, mehr als zufriedenstellend ausfiel.

Mittlerweile sind auch Tunes im Sortiment die auf Frequenzen, und nicht auf direkte Brainwaves setzen und, entgegen meiner Erwartung, sind diese sehr intensiv und Wirkungsvoll. Da gibt es zum Beispiel das “Makeover” Programm, welches einen aus destruktiven Zuständen heraus in leichtere Sphären liften soll. Und das “verhebt” wie die Helvetier sagen. Darüber das die Solfeggio Frequenzen auf mich eine profunde Wirkung haben, habe ich ja sogar schon einmal gebloggt.

Leider gibt es die umfangreichen Erklärungen und Anleitungen, wie die App selbst, nur in englisch. Die Themen sind wirklich zahlreich und manchmal mag sich – Angesichts obskurer Versprechungen – ein bisschen der Zweifel einstellen, aber bei jenen Wellen die ich bis jetzt einsetzte, war ich durchaus zufrieden. Die etwas “spezielleren” Dinge muss ich erst ausprobieren, aber Themen umfassen unter anderem:

  • Entspannung
  • Meditation
  • Fördern von Hellsicht
  • Schamanische Bewusstseinszustände
  • Astralreisen
  • Luzides Träumen
  • Konzentration
  • Heilung (viele Unterthemen)
  • Schlaf
  • Kontakt mit dem Spirit Guide
  • Selbstbewusstsein
  • Depression
  • Euphorie
  • Sport
  • Ausschüttung von Botenstoffen (ebenfalls viele einzelne Untergruppen wie Serotonin, Dopamin, Noradrenalin, etc…)
  • Und viel viel mehr…..

Mit den letzten Updates wurde die App auch umfangreicher und vor allem optisch ansprechender. Regelmässige Aktionen schonen den Geldbeutel dann dennoch auch wieder ein wenig…

Einzig die musikalische Untermalung könnte manchmal etwas unaufdringlicher sein. Dafür hat es aber dann wieder Frequenzen und Wellen ohne jeden Hintergrund, was sich manchmal wie Tinnitus anhört und Anfangs etwas nervig klingen kann, aber gleichwohl Wirkung entfaltet…

Mit einem Timer kann man auch die Zeit einstellen, so man möchte…

Unter dem Strich bereue ich keinen Rappen den ich bisher in einzelne Wellen investierte und greife oft zu dieser App.

Allerdings muss man daran denken sie zu nutzen, wenn man sie braucht 😉 … Das ist oft die grössere Herausforderung *ggg*