Klösse mit Biss :)

Schon lange stand bei uns im Küchenschrank etwas, mit dem ich nichts anfangen konnte: Bio Soya Klösse. Keine Ahnung wo mein Schatz die ergattert hatte. Als ich gestern von der Arbeit nach Hause kam hatte ich richtig krass Hunger und Lust auf etwas Eiweissreiches und flottes. Irgendwie kam ich auf diese Klösse und hatte die Idee, diese als Suppeneinlage einzukochen. Mit Bouillon aufgekocht, ziehen lassen und dann kräftig zugelangt. Und hey: die Dinger schmecken wirklich gut. Der Biss ist etwas speziell, aber durchaus in Ordnung. Der Geschmack der Bouillon wurde richtig intensiv absorbiert und das Beste: ich war stundenlang satt nachher (Eiweiss). Kann ich weiter empfehlen. Ist scheinbar auch vielseitig verwendbar…

En Guate

Richtig gemacht - eine leckere Sache
Richtig gemacht – eine leckere Sache