Die 3M: Monsanto, Manipulation, Medien

monsantodemonstrationen

Man muss kein Verschwörungstheoretiker sein um zu bemerken das die Mainstream Medien den weltweiten Marsch gegen Monsanto fast völlig ignorierten und die News darüber nur dort auftauchten, wo man gezielt danach suchte oder wo die Bild-Blick-20Minuten gewohnte Masse sowieso nicht hinschaut. Das ist nicht nur ärgerlich und enttäuschend, sondern es zeigt auf wie sehr die Medien von der Industrie gekauft scheinen oder unter Druck gesetzt werden. Denn – und das vermute ich einmal – ein Bericht darüber könnte weniger Werbeeinnahmen durch die Lebensmittelindustrie und andere Zweige der Wirtschaft bedeuten. Selbst die von mir gemochte Sonntagszeitung brachte zwar bereits News über die durch Chaoten gestörte “Tanz Dich Frei” Demo und sang im Chor der “so geht das nicht” Medien mit, aber die Monsanto Demonstrationen die weltweit friedlich verliefen und wo tausende, wenn nicht gar global gesehen Millionen Menschen marschierten wurden völlig ignoriert. Das ist bereits ein Grund für mich mein Abo nicht zu verlängern wenn es dann soweit ist. Und auch die konservativen und sonst so “seriös” wirkenden TV Anstalten hatten kaum etwas dazu zu sagen. Das ist traurig, eine Schande und noch trauriger ist, dass Mensch das einfach so hin nimmt und lieber weiter in Fussball (der bekam in Deutschland nahezu alles Interesse), Doku-Soaps, “Reality” Schwachsinn und anderem Stumpfsinn suhlt und darüber lamentiert wie schlecht die Welt doch ist, aber kaum etwas dagegen unternimmt dass sich etwas bessert. Da ist es wenigstens schön zu lesen das die Welt gar nicht so schlecht ist wie sie hierzulande (auch mit Hilfe der Medien) wahrgenommen wird, wie ein Artikel in der Zeit zeigt (danke meiner Freundin Siswis für das Teilen):

http://www.zeit.de/2013/13/Leben-Welt-Psyche-Medien/seite-1

Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart und den Mainstream Medien drücke ich virtuell mein Mitgefühl aus, für eine solche Abkehr von dem was guten Journalismus und Informationsvielfalt eigentlich ausmachen sollte.