Google Nexus 7 3G: ein hervorragendes Gerät

nexus-7-540x304

Dank eines Gutscheines (danke ihr lieben Webmiles) konnte ich mir heute ein kleines Tablet besorgen. Ich arbeite im Fall viel mit dem Tab (leider spinnt mein altes Galaxy 8.9 nach nur einem Jahr und ohne Updates Seitens Samsungs), schreibe auch oft Beiträge damit und habe es nahezu überall dabei. Ich entschied mich für das Google Nexus 7 mit 3G das mit seinem 7 Inch Bildschirm hervorragend in grössere Jackentaschen oder kleinere Taschentaschen (was für ein Wortspiel) passt. Es ist mein erstes Gerät mit Vanilla Android, das heisst mit purem Android Betriebssystem ohne irgendwelche darübergelegten Oberflächen wie “TouchWiz” bei Samsung und “Sense” bei HTC. Und es läuft mit dem bisher aktuellsten OS Android Jelly Bean 4.2.1 (4.2.2 wird gerade ausgeliefert). Das wunderbare: im Gegensatz zu, zum Beispiel, Samsung, die einen ewig lange auf Updates warten lassen (und die viele leere Versprechungen machen), sind Google Geräte dafür bekannt, die Updates zeitnah und als erste zu bekommen. Dafür bin ich dankbar, denn das Teil läuft hervorragend und Butterweich. Der Bildschirm ist scharf, leuchtstark und das Format handlich. Ich brauche kein zusätzliches Keyboard herunterladen, denn das hauseigene Nexus Keyboard hat eine äusserst flotte und ansprechende “Swipe” Tastatur integriert, mit der das wischen über die Tasten klasse funktioniert und sogar ziemlich viel Spass macht. Das Tab lässt sich in einer Hand halten und gut bedienen. Der Datentransfer funktioniert schnell und die Apps starten sauber und sehr rasch. YouTube Videos glänzen mit Schärfe und Klarheit. Man merkt dass das Nexus 7 perfekt auf das Google Erlebnis abgestimmt ist. Das einzige das hierzulande echt bedauerlich ist, ist das Google die Schweiz vernachlässigt was Services anbelangt, die man überall anders bereits nutzen kann und darf. Books, Movies oder aber auch der Musikservice sind hierzulande noch nicht verfügbar und das schmerzt. Natürlich stört es nicht besonders, denn ich nutze sowieso Spotify und die Amazon Kindle App, aber hier hat Google aufholbedarf sonst wird die Schweiz stets Appleland bleiben. Jedenfalls habe ich Freude und jeder der ein kleines Tablet sucht, dem kann ich das Google Nexus 7 mit 3G und 32GB ans Herz legen. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt hier einfach. Und die Prozessorleistung liegt voll in der Zeit (Tegra 3, Quadcore). Super gemacht, Google Smiley