Wintermagie

Magicofwinter

Es fällt mir schwer in Worte zu fassen was ich empfinde, wenn ich im Winter unterwegs bin und die Natur durchstreife. Für mich hat Winter etwas heiliges. Schon als Kind eilte ich beim ersten Schnee hinaus, atmete die frische Luft und ein Glücksgefühl durchflutete mich, das alle meine Zellen nährte. Ich fühlte mich mit meiner Seelenheimat verbunden und gleichwohl auf dieser Welt damals so oft fehl am Platze. Wenn die Sterne über mir funkelten, die Landschaft in weiss getaucht von der Stille in Beschlag genommen wurde, fühlte ich Euphorie und Frieden, aber eben auch dieses unstillbare “Heimweh” und diese starke Verbindung zu anderen Welten. Viele Veränderungen durchlebte ich bisher, doch dieses Gefühl veränderte sich kaum und auch wenn die Euphorie nicht mehr so hohe Wellen wirft, so badet meine Seele weiterhin in diesem Versprechen das der Schnee in sich trägt. Auch wenn der Winter zu anderen Zeiten eine harte und oft gnadenlose Zeit war, und in einigen Regionen der Welt immer noch ist, so ist seine Magie zeitlos, verschmelzen die Innen- mit den Anderswelten und Zauber, Mythen und Legenden liegen ebenso in der verschneiten Stille wie auch im brausenden Wind oder im tobenden Wintersturm der mit kalter Härte zwar die Glieder schmerzen lässt, der jedoch das Feuer des Herzens anfacht und so die Seele wärmt. Es ist eine Schönheit der Widersprüche die im Winter liegt. Eine Schönheit die nur dank der Gewissheit eines warmen Herdes ihre volle Kraft entfalten kann, an den man  – wenn die klare Luft die Zellen reinigte und man sich lebendig gefroren hat – erfrischt zurückkehren kann. Es ist die Zeit der weisen Alten und der wilden Götter, der Magie, des Funkelns und der Lebenskraft die aus der Stille erwächst. Wintermagie ist lebendige Magie in einer Zeit in der die Erde nach aussen hin schläft, in der ihr kraftvoller Kern jedoch lebendig ist wie nie und bereits das neue Leben in sich birgt. Und Wintermagie ist eine Kraft in der Licht und Dunkelheit sich umarmen und daraus reine Kraft und Schönheit entstehen kann sowie eine Liebe, deren Wärme die Zeiten überdauert…