Warum ich Google+ noch immer gern habe…(und mich freue wenn sich mehr Menschen dort tummeln…)

Soziale Netzwerke im Internet gehören nun wohl für die meisten von uns zu einer “Bereicherung” des Alltags. Oder zu den grossen Zeitfressern, wenn wir sie bzw. uns nicht im Griff […]

Weiterlesen

Wer bestimmt das?

Wenn man Zeitungen liest oder seine Infos via Netz bezieht, dann fragt man sich des Öfteren, was das eigentlich für Leute sind, die permanent anderer Leute Aussehen kritisieren? Beispiel: die […]

Weiterlesen

Der Nauthiz Effekt …

Ich liebe meinen Pfad. Dieser Tage ist mir das wieder so richtig bewusst geworden. Mit jedem Jahr lernen und lehren erfährt das Leben ein Plus an Fülle, werden neue Geschichten […]

Weiterlesen

Es war einfach nur schön….

Gestern Abend unter der Buche: ein Kreis, 5 Kerzen, 9 Menschen. Zusammengekommen um ein Fest der Dankbarkeit zu feiern und das Leben, aber auch die Dunkelheit zu begrüssen. Die nachdachten […]

Weiterlesen

Mangel, Fülle und Dankbarkeit – fallen lassen ins Vertrauen

Tja, Mabon naht und mit diesem Feste die dunkle Jahreszeit. Eigentlich habe ich den Herbst ja sehr gerne. Der Ahnenkontakt nimmt zu, die Antennen werden sensibler, die Natur scheint prachtvoll […]

Weiterlesen

Für einen Moment….

Der September Vollmond über Luzern Gestern am vollen Mond waren wir ein kleines Dreiergrüppchen das über die anstehende Coveninitiation und die Herausforderungen des Lebens diskutierte, mit denen wir alle zu […]

Weiterlesen