Den Kopf in den Eiswürfeleimer …

Eis

Warm ist es, im Laden, und nachdem ich nicht gerade ein Kind der Hitze bin, vor allem nicht wenn es kein Meer in der Nähe hat und ich nicht in Badehosen oder Shorts only rumlaufen kann ohne aufzufallen, macht mir das ein bisschen zu schaffen. Gestern Abend war der erste Wicca- Informationsabend und es hat Spass gemacht, jedoch plagte mich die Schwüle und es ist nicht so einfach die Konzentration zu halten, wenn man den Kopf am liebsten in einen Eimer voller Eiswürfel stecken würde. Heute wird es ja angeblich nochmal heisser, bevor uns morgen eine leichte Abkühlung streift. Also werde ich wohl versuchen mit relativ wenig Bewegungsaufwand viel zu leisten. Ich werd mich zwischen der Phasen wo ich für Kunden da bin – so welche vorbeischauen – mit der Fortsetzung meiner Übersetzung fürs Wurzelwerk weiter beschäftigen. Die Buchhaltung habe ich nun endgültig auf den freien Montag verschoben und da gibt es diesmal kein zurück. Mal gespannt, wie dann das Wetter sein wird…