Ich weiss wo Du bist

tagging …und Du bist selber schuld daran :P. “GeoTagging” heisst das neue Zauberwort und theoretisch könnte ich dies auch in diesen Blog implementieren. Irgendwie “creepy” das Mensch jetzt selbst und freiwillig der Welt grosszügig mitteilt wo er steckt und dies dann auch noch per Mappe punktgenau per Stecknadelkopf sehen lässt. Ich meine, selbst wenn man die Welt im positivsten Licht sieht, so ist es doch völlig normal das es Leutchen gibt, die das missbrauchen könn(t)en. Liegt in der Natur der Dinge. Auf Facebook ist es übrigens gerade der neueste Schrei. Klar: es lesen – bei gut eingestellter Privatsphäre – ja nur die erwählten Freunde wo man sich gerade aufhält. Bei manchmal über 500 von diesen ist es für mich allerdings schwer vorstellbar, dass da wirklich ausschliesslich solche dabei sind denen man auch nur die Telefonnummer gern und freiwillig mitteilen würde… Vielleicht hab ich den Sinn und die Mechanik dahinter aber auch noch gar nicht so richtig verstanden und werde selbst noch zum lustigen Geotagger sobald ich es durchschaut habe. So kriegt der Ausgang dann eine unterhaltsame Komponente. Ein Hauch von Abenteuer und Unberechenbarkeit im glatten Alltag *g*…

One Reply to “Ich weiss wo Du bist”