Ein guter Riecher

vetiverstrauch Seit ich verschiedene Prozesse in mir und auf meinem Weg gestartet habe um auf allen Ebenen weiter zu kommen, begann mich ein Duft anzusprechen, den ich nie so recht realisiert hatte, dem ich mich aber plötzlich in Form von Eau de Toilette und Öl zuwandte und von dem ich derzeit nicht genug bekomme. Begeistert realisierte ich ein Gras bzw. eine Wurzel die zwar eine lange Tradition in der Räucher und Aromatherapie hat, die sich mir aber bislang nicht erschloss: Vetiver. Das Spannende daran: ich begann zu recherchieren welche Heilkräfte und Themen man mit der Vetiverwurzel in Verbindung bringt und war einmal mehr von der Tatsache begeistert, dass diese völlig mit den derzeitigen Bereichen übereinstimmen, die ich auf meinem eigenen Lernpfad momentan erkunde und erarbeite . Da hatte ich einen guten Riecher der mich zu einem kraftvollen Pflanzenhelfer führte. Und das mir der Duft auch im Aussen gut bekommt zeigen die Reaktionen in meinem Kollegenkreis 🙂