Mal mehr…mal weniger…

ZwischenweltmondTja, das nennt man wohl ausgleichende Gerechtigkeit. Während beim letzten Workshop vier Leute mehr dabei waren, als angemeldet, kamen gestern drei Leute weniger, eine Teilnehmerin vermeldete ihre Erkältung wenigstens und kündigte an, unter Umständen nicht dabei sein zu können.

Ich muss mich jetzt echt fragen ob ich die Leute in den Tagen vorher per Email an den Workshop erinnern soll. Nun denn: so führte ich den “Göttinnengeflüster” Abend trotzdem durch, mit zwei sympathischen und interessierten Teilnehmerinnen die den unvorhergesehenen “Privatunterricht” freudvoll willkommen hiessen und so in den Genuss von intensiver Kartenarbeit kamen. Jetzt heisst es neue Workshops zu planen. Wobei ich nächstes Jahr vermutlich ebenso weniger WS durchführen werde, da “Crafting 2010” mit einer Klasse bereits ausgebucht ist und die Zweite sich langsam aber stetig füllt. Das heisst, die Dienstagabende werden ab Februar dauerreserviert sein. Und wieviele Kurse ich nebenher geben werde, mache ich von meiner Energie und Spontaneität abhängig.

Eine Antwort auf „Mal mehr…mal weniger…“