Nachlassende Zahlungsmoral

frankenWisst Ihr was schade ist? Dass die Medienberichte über nachlassende Zahlungsmoral bei den Leuten tatsächlich stimmen. Wie Ihr wisst versende ich auf Rechnung. Das hat die letzten Jahre immer überraschend gut funktioniert und nur selten musste ich eine Erinnerung schreiben. Seit ein paar Monaten jedoch hat es stark zugenommen das ich dem Geld nachlaufen muss. Das ist für mich – der ja auch seine Miete zu bezahlen hat – eine echte Herausforderung und führt zu unangenehmen Mehraufwand. Und es bringt mich in logischer Konsequenz dazu vielleicht zukünftig doch wieder nur mehr gegen Vorauszahlung zu liefern. … *seufz*…. Muss ich mir echt durch den Kopf gehen lassen.

5 Antworten auf „Nachlassende Zahlungsmoral“

  1. Gegen Vorauskasse ist ja nichts zu sagen. Im Nachhinein der Kohle hinterher zu rennen ist lang und mühsam. Wie schon mal geschrieben, bleiben Rechnungen z.Z. gerne mal liegen, bis man zahlen muss.
    Hmm, vielleicht eine Zwischenlösung: Bis XX CHF gerade noch auf Rechnung, darüber nur Vorrauskasse.
    Wobei ich nicht weiss wie hoch i.d.R. deine Rechnungen sind. Hmmm, vielleicht nach Betrag 1/3 der niedrigen noch auf Rechnung, der Rest auf Vorkasse.