Montags-Komödie

montagEigentlich eine durchschnittliche Komödiensituation wie man sie immer wieder sieht: der Hauptdarsteller rutscht beim Bartschneiden ab und verursacht eine Ecke. Beim Versuch diese wieder zu korrigieren wird eine andere Stelle zu kurz und das setzt sich solange fort bis ihm zuletzt nur mehr eine Totalrasur übrigbleibt. Unter der Dusche geht der Griff zur Shampooflasche daneben und er wäscht sich die Haare mit einer seltsamen Pflegespülung die eine korrigierende Haarwäsche notwendig macht. Als dann auch die Zahnpastatube mit einer Cremetube verwechselt wird, löst sich die Situation in einem herzlichen Lachen auf bevor das Sportgel an die Zähne gelangt. Der Hauptdarsteller war natürlich in diesem Fall ich, aber so begann der heutige Montag und nun grinst mir ein Gesicht aus dem Spiegel entgegen an das ich mich erst wieder gewöhnen muss, denn so glattrasiert war ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr.

6 Replies to “Montags-Komödie”

  1. Willkommen in meiner Welt. Okay, nagut, mir passiert nur das mit dem Rasieren – dafür ständig. Deshalb gibt es bei mir nur zwei Statusse: Vollbart / Vollrasur. Goatee oder was anderes “gestyltes” krieg ich seit bald nem Jahr nicht mehr hin, weil ich immer nen Scheiss baue.
    Dein Post macht mir aber auf jeden Fall Mut, es mal wieder zu versuchen – cheers und eine schöne Woche!