Und mal was zum freuen….

http://de.news.yahoo.com/2/20090702/tts-indisches-gericht-erlaubt-homosexual-c1b2fc3.html

Das religiöse Fundis – wie überall bei dem Thema – nun ihre Kleingeistigkeit mit Protesten zur Schau stellen, war abzusehen.

4 Antworten auf „Und mal was zum freuen….“

  1. Habe das auch eben in der Zeitung gelesen und mich gefreut. Es beelendet mich immer so sehr, wenn ich von der tiefen Verzweiflung der Homosexuellen und Transgender Menschen in anderen Ländern höre. Ich sah einen Beitrag über Iran und über die Türkei und auch Juden, wo die Leute wirklich ausgestossen sind und oft nur den Suizid als Ausweg sehen. Im Osten ist es ebenfalls prekär. Vor ein paar Jahren war es ja hierzulande noch eine psychiatrische Krankheit. Von wegen vorsintflutlich, eher christlich. Vor der Sintflut waren doch die Griechen, und bei denen war es ganz ok zu lieben wen man liebte, so weit ich gehört habe. Oder waren die nach der Sintflut?

    juhui für Indien.

    Liebe Grüsse
    Ethra