Test: Welche Wicca Tradition passt zu Dir?

pentagrammWer schon immer wissen wollte welche Wicca Tradition am besten zu ihr/ihm passt, für den gibts auf Selectsmart einen Test, der natürlich nicht ganz ernstzunehmen ist, der aber trotzdem erstaunliche Ergebnisse bietet wenn man ihn genau macht, heisst, auch unter Miteinbezug der verstellbaren Schieberegler unter der Frage *g*. Wer der englischen Sprache mächtig ist und Spass an solchen Sachen hat, der findet den Test HIER .

Natürlich hat es für jene denen langweilig ist noch viele weitere, verrückte Testmöglichkeiten.

Und pssst: wäre nett wenn Ihr etwaige Ergebnisse mit mir teilt *lach*. Ich habe 1) Universal Eclectic Wicca 2) Discordian 3) Georgian und 4) Feri… Ist übrigens lustig: Discordian verehrt die Göttin des Chaos “Eris”. Und das mir Harmoniesüchtigen *lol*. Ich habe mich mal in Universal Eclectic reingelesen und hey: das stimmt sogar. Die Tradition gefällt und entspricht mir *lach*. Feri ist eh klar, aber eine “Georgian” Tradition war mir unbekannt und ich musste erst auf deren Homepage nachkucken.

Wie gesagt: nehmt den Test nicht allzu ernst, aber lasst Euch überraschen 🙂

15 Antworten auf „Test: Welche Wicca Tradition passt zu Dir?“

  1. Den Test kann ich nicht machen, da ich bekanntlich nicht genug Englisch beherrsche.

    Aber als alte Erisanerin freue ich mich immer über neue Discordianer. Gelegentlich unterhalte ich einen DNS für Salvierende, wo ich die Pentabarf, das heilige Chao und mehr erkläre. Als Einstiegslektüre für Akolythen empfehle ich unsere Bibel, die “Principia Discordia” von Malaclypse dem Jüngeren.

    Eris sei mit dir!
    Fnord!

  2. My #1 is: Universal Eclectic Wicca Books, etc.
    My #2 is: Fellowship of Isis (not necessarily ”Wiccan”) Books, etc.
    My #3 is: Reclaiming (not necessarily ”Wiccan”) Books, etc.
    My #4 is: Discordianism Books, etc.
    My #5 is: Georgian Wicca Books, etc.
    My #6 is: Gardnerian Books, etc.
    My #7 is: Lycian Wicca Books, etc.
    My #8 is: Strega (not necessarily ”Wiccan”) Books, etc.
    My #9 is: Dianic (not necessarily ”Wiccan”) Books, etc.
    My #10 is: Y Tylwyth Teg (not necessarily ”Wiccan”) Books, etc.
    My #11 is: Ancient Mystic Order of Wicca Books, etc.
    My #12 is: Boucca Wicca Books, etc.
    My #13 is: Feri Books, etc.
    My #14 is: Scotican Books, etc.
    My #15 is: Ceili Sidhe Books, etc.
    My #16 is: The selector has no advice, sorry…. Books, etc.
    My #17 is: Alexandrian Wicca Books, etc.
    My #18 is: Are you sure you want Wicca? Not Ceremonial Magick? Books, etc.
    My #19 is: 1734 Tradition

    cute….

  3. 1. The selector has no advice, sorry
    2. Are you sure you want wicca? Not ceremonial magick?
    3. Discordianism

    Da es mir verboten ist, zu glauben, was ich lese, bin ich wohl doch ne Vikti-Wiccanerin 🙂

  4. Mein Ergebnis war

    1. Universal Eclectic Wicca
    2. Y Tylwyth Teg (Not necessarily “Wiccan”)
    3. Georgian Wicca
    (mit relativ starken Ausprägungen)

    und
    4. Feri
    5. Discordianism
    6. Reclaiming (Not necessarily “Wiccan”)
    (mit kaum unterscheidbaren Ausprägungen)

    Jetzt muss ich nur noch rausfinden, was das alles ist 😛

  5. Also, ich bin 1. I-Phone, 2. Visit London und 3. Your Name Is No Accident… Mein Englisch ist eben auch nicht das Allerbeste 😉

    Weiter unten stand dann noch was von 1. Discordianism, 2. Universal Eclectic Wicca und dann 3. Y Tylwyth Teg (not necessarily ”Wiccan”)

    Keinen Plan was das bedeutet 😉 Bin ich jetzt eine Hexe?

    Knuff,
    Patric

  6. Als Anderswelten nicht abgeneigte Luzernerin habe ich auf Deinen Blog gefunden. Mit lachendem Auge machte ich den Test.

    Mein eindeutiges Resultat im sehr grünen Bereich :
    #1 : Universal Eclectic Wicca
    #2 : Georgian Wicca
    #3 : Discordianism
    #4 : Fellowship of Isis (not necessarily ”Wiccan”)

    Natürlich habe ich als Neuling in Wicca-Welten Nr 1 ergoogelt. 😉
    Und siehe da : Drei Klicks weiter finde ich wieder zu Dreamdancer !

    Nun frage ich mich schmunzelnd ist das Netz so klein oder Deine Präsenz so gross.
    Ein Spass war`s auf jeden Fall. Und Deinen Blog besuche ich sicher wieder. Danke !