Sonntagsharmonie

031Gestern war ein wirklich friedlicher und harmonischer Sonntag den ich aus vollem Herzen geniessen konnte. Nicht nur wegen des Sonnenscheins, sondern auch weil sich im Innen ein Gefühl der totalen Harmonie und Verbundenheit eingestellt hatte. Meditation, Lesen, Weiterbilden, Ritual und sogar eine längere und erfolgreiche Spielrunde hatten Platz an diesem Tag an dem sich die Zeit für einmal zu meinen Gunsten dehnte.

Der neue Midkemia-Roman von Raymond Feist schaffte es innert kurzer Zeit wieder mich mit neuen Charakteren und einer spannenden Story soweit in den Bann zu ziehen, das ich ihn vermutlich noch diese Woche fertiggelesen haben werde und mich dann der Romanversion des “Mabinogi” widmen kann, nebst eines ganzen Schubs an Fachliteratur aus dem Bereich Wicca und Energiearbeit, den ich durcharbeiten darf um zu wissen was empfehlenswert wäre und was nicht. Dabei fokussiere ich mich auf englischsprachige Literatur, denn auf Deutsch kommt gegenwärtig nicht viel Gehaltvolles auf den Markt und leider verschwinden auch die Klassiker hierzulande zunehmend aus dem Angebot. Schade. So, und jetzt mach ich mich zwischendurch auf die Suche nach einem guten Spanischkurs. Guten Wochenstart!