Also im Moment….

….sind enorm viele Leute am “drehen”. Was selbst ansonsten nette Menschen derzeit aggressiv, gestresst und selbstbezogen sind ist kaum zu glauben. Da ich dies nur in der Innerschweiz beobachten kann frage ich mich, ob das derzeit ein allgemeines Phänomen ist, oder ob es nur Luzern und Umgebung betrifft. Da wird angeschnauzt, gehetzt und jeder ist sich selbst der Mittelpunkt der Welt, was ja einerseits richtig ist, andererseits aber einem Miteinander alles andere als zuträglich sein kann….Gruselig, wenn Liebe, Verständnis und Harmonie von den Einzelnen nicht praktiziert, aber von jedem anderen verlangt werden. Echt zum schütteln. Zeit, das die Sonne sich wieder blicken lässt und vielleicht die Ausschüttung von gewissen Hormonen wieder begünstigt…

5 Antworten auf „Also im Moment….“

  1. (Hinweis zur Benutzung: Bitte in klischeehaftem asiatischen Singsang gesprochen vorstellen.)

    Im Aufsteigen begliffenel Meistel Mittelglossel Laubvogel sagt:

    Del Wegweisel muss den Weg nul zeigen, nicht selbel gehen. Abel andele Mitmenschen begleifen das einfach nicht. Blöd.

    Glüsse

    Hawk

  2. Tja, dieses Phänomen trifft man momentan so ziemlich überall an.
    Manchmal frage ich mich, ob ich überhaupt noch das Telefon abnehmen soll, wenn ich ein paar solcher netter Kontakte hatte.
    Das wichtigste ist aber, dass wir uns von diesem Sturm nicht mitreissen lassen und unsere gute Laune behalten. Auch im grössten Stress kann man eine gewisse Freundlichkeit beibehalten; und wenn auch mal was bestelltes nicht gleich ankommt, gibt es immer noch die Möglichkeit höflich zu bleiben
    (gell Dreamdancer…).
    …. und die Sonne getraut sich so langsam auch wieder mal zu uns – kann also nur besser werden.

  3. Da merke ich im Moment gar nichts von.. Das liegt aber wohl daran, dass bei uns im Moment ein Tierschutzfall nach dem anderen herein kommt und mir keine Zeit bleibt, mich um meine Mitmenschen zu kümmern. Bei uns im Tierheim ist die Stimmung sehr gut. Aber unser Tierheim liegt auch oberhalb der Nebelgrenze und wir sehen doch ab und zu die Sonne! Traumhaft.
    Einen sympatieknuddler für alle gestressten Mitmenschen
    Willow