Ich hatte mich schon gewundert….

gottverrückt…dass der letzte Band der “Darkwar” Saga von Raymond E. Feist bis vor wenigen Wochen keinen Veröffentlichungstermin in deutscher Übersetzung hatte. Zwar hatte ich das Privileg aufgrund meiner Englischkenntnisse die Originalausgabe mit ihrem epischen Finale bereits lesen zu dürfen (“Wrath of a Mad God”) aber ich kenne mindestens zwei Freundinnen die es mit englisch nicht so haben und die auf den Abschluss der Saga warten. Nun, gute Nachrichten: endlich hat “Der verrückte Gott” einen Termin. Nämlich den 9. Juni 2009. Das ist zwar noch eine Zeitlang, aber wenigstens wird Feists Werk dann in deutscher Sprache erscheinen und “Die Erben von Midkemia” finden auch hierzulande den krönenden Abschluss. Für alle die es nicht kennen: ihr hättet Zeit die Midkemia-Geschichten bis dorthin zu verschlingen… Es lohnt sich ^^

Eine Antwort auf „Ich hatte mich schon gewundert….“

  1. Danke für die Infos Dreamy 🙂 Nachdem ich drei Anläufe brauchte, dich von Midkemia zu überzeugen, bist du mir jetzt halt aufgrund deiner Englischkenntnisse voraus.
    Umso dankbarer bin ich für solche Infos. Zwar les ich seit wenigen Monaten aus Zeitgründen keine Romane mehr (aktuell nur Sachbücher *ggg*) Aber für Feist mach ich natürlich eine Ausnahme. Feist ist immer eine Ausnahme wert.

    *knuddels*