In Trance gebohrt

Mein Zahnarztbesuch heute war eigentlich locker. Mir machte mehr Sorgen das man alter Kater sich nicht wohlfühlte heute morgen und deshalb ging ich nicht so gerne zu meinem Termin. Aber dank einer tollen Betäubungsspritze fiel ich beim bohren sogar in Trance, hatte geniale innere Bilder und war auf Zeitreise in meine Jugend, ausgelöst durch einige Musikstücke im Hintergrund. Es war eigentlich sehr….entspannend. Kaum zu glauben, aber ich musste mich erden sobald ich zu Hause ankam. Der Kater schläft und meine vierbeinigen Damen schwänzeln um mich rum. Alles i.O..Einzig meine rechte Gesichtshälfte…naja…die spür ich derzeit nicht ;-). Schönen Tag, liebe MitleserInnen