Ein Vollmond-Spontan-Dank

galaxyIch möchte eine wirklich überraschende Dankbarkeitsgeste zum Anlass nehmen, um selbst wieder einmal meinen Dank auszudrücken. Allen lieben Freunden (männlich, weiblich, tierisch) die mit mir durchs Leben gehen, die mir unter die Arme greifen und die mich an ihren Leben teilhaben lassen, allen Kunden die dazu beitragen das es die Zwischenwelt nach fast sieben Jahren immer noch gibt, allen Forenmitgliedern die zum Netz-Working beitragen und einfach allen lieben Menschen die mich umgeben oder die einfach sonst die Welt mit ihrer Präsenz und Arbeit bereichern…

Auch jenen meinen Dank, die zwischendurch signalisieren, wie sehr sie die Zwischenwelt und meine Arbeit schätzen, denn auch wenn man immer sagt: “das macht man doch gern” so stärken einen solche Bekundungen doch und machen Mut, motivieren auch. Und sie wiegen die Momente auf in denen man hilft, berät und dann nicht mal ein Danke erhält. Ich danke auch mir selbst, dass ich trotz aller Höhen und Tiefen immer noch meine Berufung lebe.

Ein Dank auch jenen die mich trotz meiner Launen mögen *lach*. Und jenen die sich die Mühe machen mehr zu sehen als Schubladen. Es gibt so viel das herzlichen Dank verdient!

Septembermond: ein guter Mond um sich auf die positiven Dinge zu fokussieren und dafür Dankbarkeit auszudrücken.

Danke!

4 Antworten auf „Ein Vollmond-Spontan-Dank“

  1. Danke für deine Zeilen!
    Ich bin ja so froh, dass du einen solchen Laden führst, denn wo her sollte ich sonst all meine benötigten Utensilien herholen!

    Danke auch dass du mein Lehrmeister im crafting bist und mich auf diesem Weg begleitest und unterstützts und immer ein offenes Ohr für meine Fragen hast!

    Gerne gebe ich Dir den Dank weiter!