Feststellungen…

SchweinehundIch hab heute mehrere Dinge festgestellt. Zum Beispiel, das Facebook sehr angesagt sein muss, denn innert kürzester Zeit wollen mich drei Leute aus meinem Bekanntenkreis einladen, was bedingt das ich auch ein Facebook-Mitglied werde. Oder das meine kritischen und – aus meiner Sicht wichtigen – Fragen zum Thema “Wicca” im Diskussionsforum kaum auf Interesse stossen. Vielleicht weil “hinterfragen” im Gegensatz zu “Facebook” nicht im Trend liegt oder als solches gleich hinterfragt wird *lol*? Dann auch, dass der Schweinehund ein guter Geselle der Muster ist, denn diese schicken diesen immer vor wenn sie ins Hintertreffen gelangen. Zum steicheln, kosen und sich ablenken lassen. Dies aber nicht nur bei mir: allgemein ist er in der Gesellschaft sehr gut vertreten, wie ich Diskussionen und Gesprächen entnehme. Wann wird dieses Tier endlich als offizielle Spezies anerkannt? Und dann stellte ich heute fest, das meine Haut zum Tätowieren gemacht ist: keine Reizung, keine Rötung, keine Schwellung,…oder liegts am genialen Tätowierer? Ich hab nämlich bei Kollegen und Kunden schon ganz andere Befindlichkeiten nach dem Tätowieren gesehen :-).

Eine Antwort auf „Feststellungen…“

  1. Wegen Facebook überleg ich auch schon länger. Hab grad in einem anderen Forum eine Umfrage gemacht. Die Resonanz war aber extrem mies. Die einzigen Pro kamen von Musikern für MySpace.
    Hab mich noch nicht entschieden, ob ich sowas brauche/will oder nicht. Sag uns dann Bescheid, wie sich das bei dir entwickelt 🙂