Die grandiose Mylene Farmer ist zurück

Heute kaufte ich mir ohne hineinzuhören das neue Album meiner “Lieblingsfranzösin” Mylene Farmer: Point de Suture. Und ich bereute es nicht. Hervorragender, provozierender Disco-Pop mit zugehörigem Video das ihr hier in voller Länge bewundern dürft. Achtung: nix für Prüde, aber das sind wir Hexen ja wohl nicht *ggg*. Viel Spass mit Dégénération und alle die sexuell sehr konservativ sind: einfach nicht anklicken 🙂

3 Antworten auf „Die grandiose Mylene Farmer ist zurück“

  1. Hihi, Ethra, das ist doch kein OP. Wohl eher ein modernes Frankensteinlabor. Schliesslich haben sie die pheromonversprühende Mylene scheinbar erschaffen 🙂

    Ist grad Nummer Eins in Frankreich mit Single und Album… Ich finde das Video ebenso wirklich grandios. Bin gespannt ob es auch einen Einzug in deutsche Musiksender schafft, oder ob die zu prüde sind *ggg*