Imbolc mit dem ORF (….und ein Dank….)

Handybilder 051So, jetzt isses im Kasten: gestern hatte ich das österreichische Fernsehen zu Besuch, weil die via dem scheinbaren Aufruhr im kath. Pressespiegel über den angeblichen Zulauf in (m)eine “Hexenschule” auf mich aufmerksam wurden und eine kleine Reportage für “Vera Exclusiv” drehten, die nächste oder übernächste Woche Sonntagabend ausgestrahlt werden soll. Dazu hatte ich sie bei mir im Laden zu Gast, und am Abend kam das kleine Team mit in den Wald um unser Imbolc-Ritual zu drehen. Es war lustig, denn natürlich mussten wir oft Dinge wiederholen und ein Ritual mit Kameras und “Regieanweisungen” im Hintergrund ist eben sowieso schon seltsam. Wir nahmen es aber mit viel Humor und die Stimmung war locker und gelöst….

Manchmal musste ich mir – auch bei den Anrufungen – das Lachen verbeissen. Im grossen und ganzen war es nett, auch wenn unser Imbolc-Fest wenig mystisch, dafür aber sehr lustig war. Ich bin sicher, die Götter lachten mit uns mit. Was jetzt daraus wird liegt in der Hand der Journalisten. Wie sie es schneiden, wie sie es kommentieren, ob es locker oder mystisch oder pathetisch oder ironisch oder….rüberkommen wird. Ob es Klischees nähren oder auflösen wird: das werden Schnitt und Moderation bestimmen. Wir hatten Spass, trotz der leichten Nervosität, und ich bedanke mich von Herzen bei den Craftern die sich vor die Kamera getrauten und damit Gesicht zeigen. IHR SEID SPITZE und ohne Euren Mut wäre es so nicht möglich gewesen…THANKS

Schön auch, dass an Imbolc der Winter noch mal sein Gesicht zeigte und uns dennoch mit einer sternenklaren und magischen Nach beschenkte. Und ein danke auch an Cerridwen für ihre Unterstützung und Pfoffie der einfach ohne etwas zu ahnen vorbeikam, sich interviewen liess und abends mit uns im Wald war. Das war echt nett und schön, Dich wieder mal dabei zu haben….Hoff Deine Zehen sind noch dran 🙂

7 Kommentare

  1. Ich hab jetzt zwar 20 Zehen weniger, aber da ich vorher 30 hatte, bin ich sogar froh 😀

    war echt lustig mit euch! Die Mädels vom letzten Crafting sind alle echt cool drauf, und ich hoffe (und vermute) dass ich bald mal wieder mit euch rumritualisieren werde!!

    und wegen dem Interview… du kennst mich ja, ich bin ja eh kamerageil!…

    danke für den coolen Tag/Abend und es ist super, dass man auch als nicht-mehr-bzw-nur-noch-so-ähnlich-wie-hexe bei euch willkommen ist 🙂

    viele Grüsse

  2. Und dabei reiss ich mich gar nicht drum, hab aber dennoch Freude.

    Jedenfalls profitieren – wie meine Statistik zeigt – immer viele davon, denn meine Links werden nachher jeweils von den Interessenten die dann auf die Seite flattern massiv angeklickt.

    So hat jeder was davon. Von den angegebenen Foren bis zu den netten KollegInnEn…

    Ein bisschen flau ist mir dennoch oft, denn ich weiss ja nie was die letztlich draus machen….

    Knuddel
    Dreamy

  3. Zeichne das bitte irgendwie auf! Vielleicht hab ich dann in meinem PC-Krieg grad keine tv-Karte. Aber ich will das sehen. Sonst hilft dir Patric sicher, ein Filmchen für YT daraus zu machen. Oder irgendwie oder irgendwas. Ich wills jedenfalls sehen 🙂

  4. Leider hab ich selbst auch keine Aufnahmemöglichkeit, nur nen alten Video der nicht immer funktioniert, und die Festplatte der Cablecom-Box, aber ohne Kopiemöglichkeit. Aber ich frag Patric gerne mal. Ansonsten senden sie mir den Beitrag sicher auf DVD, und dann ist das alles kein Problem.

    Busserl
    Dreamy

  5. Hey ich freu mich mega für dich, dass das so ein tolles Erlebnis war! Ich hab mich über den Besuch des Winterschmieds auch sehr gefreut, und wir haben uns bei einem wunderschönen Ausflug in die Wolfsschlucht am Sonntag herzlich bei Skadi bedankt.
    Ich hoffe sehr, dass das ORF nen guten Schnitt reinbringt, aber ich hab da ein gutes Gefühl. Ich find den Sender sehr sympathisch und freue mich riesig drauf, meine Lieblingshexe im TV zu bestaunen *knuff*