Nickerchen: Ja, Schlaf: ein bisschen

Tja, die Nickerchen CD kam wohl gerade richtig. Seit drei Nächten geh ich gegen Mitternacht ins Bett, wach jedesmal gegen 02.00 Uhr morgens auf und schlafe dann um 06.00 Uhr morgens wieder ein. Kurz bevor der Wecker klingelt. Da kann ich die kleinen “Naps” zwischendurch wohl gut gebrauchen. Obwohl: so richtig müde bin ich durch den Tag eigentlich gar nicht…Hmmm….Woran das wieder liegen mag? Heut konnte ich jedenfalls den lauten Knall der Fasnachts-Tagwache hören und die zwei kleinen, als die Konfettibomben platzten. Vom Krach knapp danach ganz zu schweigen…Guten Morgen Luzern. Darfst wieder mal die Masken ablegen, äh, tragen…