Mein “dämonisches” neues Handy :-)

Nach den dauernden Softwareabstürzen meines letzten Gerätes, nutzte ich nun die Vertragsverlängerung um mir ein neues Mobiltelefon zuzulegen. Meine Wahl fiel auf das Sony Ericsson K850i mit seiner genialen Kamera und den netten Spielereien. Als mein Nachbar von der Bibliotheca Mystica rüberkam und es sah meinte er: das sei ein “satanisches” Gerät. Warum? Weil schwarz. Und schwarz ist negativ. Nun, jedem seine Realität und ich weiss bis jetzt nicht ob und wie ernst er das meinte. Handys verachtet er sowieso und wer bei ihm im Laden telefoniert, der bekommt ein Verbotsschild unter die Nase gehalten *lach*. Ich jedenfalls freue mich über die Neuerwerbung, auch wenn es kleine Mängel in der Bedienung aufweist und der mittlere und wichtigste Berührungssensor etwas hakelig funktioniert. Meinen Daumen mag er nicht, den Zeigefinger schon. Verstehe einer die Technik. Ansonsten bin ich zufrieden. Die Kamera ist genial, die Bedienung praktisch, die Funktionen vielzählig und wie so oft werde ich sowieso nicht alles verwenden, was das Ding kann. Dennoch werde ich mir heute abend mal Musik aufs Gerät laden, einfach zum experimentieren. Und beruhigende Brainwave-Teppiche mit denen ich mich im Laden in den entspannten Alphazustand rauschen kann. Das “Fokus” Programm ist dazu genial geeignet. Letztlich werd ich mein neues Teil vielleicht doch voll ausnutzen. Who Knows…

5 Kommentare

  1. es ist auch noch grün… 🙂
    … also ein alien-teufel.. boah dreamy, kannst du dich nicht mal für ne böse religion entscheiden? was denn nun?? hexen, aliens oder teufel? 🙂

    sieht cool aus das ding! freut mich und ich hoffe, dass es nicht ein reiner absturzregen wird 🙂
    greeez