Die Zeit vergessen: Das neue “Super Mario Galaxy”

supermario

Heute wurde unsere Nintendo Wii neu gefüttert mit dem System-Seller schlechthin: Super Mario. Und drei Stunden vergingen als wäre es eine. Das ist positiv zu werten. Super Mario Galaxy ist eines der originellsten und schon jetzt unterhaltsamsten Jump and Run’s die die Mattscheibe seit langem gesehen hat.Die Steuerung durchdacht sowie einfach, die dritte Dimension wird spielerisch ausgeklügelt und optisch reizvoll genutzt. Einfach purer Spielspass alter Schule im Rahmen der neuen Möglichkeiten.Selbst die Grafik überzeugt in leuchtenden Farben und mit einer Plastizität die sich vor anderen Next-Gen Konsolen nicht zu verstecken braucht. Super Mario Galaxy ist eine Spielspassgranate und ein Jump’n Run Juwel.

Man düst von Kleinplanet zu Kleinplanet, sammelt Münzen, mit der Fernbedienung auch Sterne, hüpft, fliegt, gleitet, springt und hat einfach Freude an einem der innovativsten und kurzweiligsten Games das wieder einmal erkennen lässt, dass Myamoto – der Mario und Zelda Erfinder – nicht umsonst zu den kreativsten und perfektesten Konzeptentwicklern und Umsetzer gehört. So macht die Wii enormen Spass und die Remote kommt praktisch zum Einsatz und vermittelt ein enorm dynamisches Spielgefühl. Mit der abgefahrenen Optik sowieso. Nun bin ich übrigens auf Januar gespannt, denn wenige Tage nach meinem Geburtstag erscheint eine Fortetzung eines der genialsten Sega-Spiele aller Zeiten: “Nights”…Übrigens kann das neue Mario von einem zweiten Spieler unterstützt werden, was es leichter und für zwei Gamer dynamisch macht. Jung und alt werden hier auf ihre Kosten kommen und ich prophezeie schon jetzt eine Wertung der Fachpresse in Traumregionen…

Eine Antwort auf „Die Zeit vergessen: Das neue “Super Mario Galaxy”“