Winterlicher Abendwald….

 

Handybilder 035

Ich konnte nicht anders. Ich musste heute abend noch hinaus in den Wald, den Abend atmen, die Kälte fühlen, den Schnee berühren, “sein”. Cerridwen begleitete mich und wir traten ein in das Reich der Winterkönigin, liessen unsere Herzen und unsere Fantasie von der aufziehenden Nacht berühren. Stille. Atem. Eine tieferfüllende Liebe zum verschneiten Wald. Ein Ankommen in der Seelenheimat. Jedes Jahr aufs Neue singt das Herz angesichts dieser Schönheit und der Kraft mit der sich die Natur offenbart. Liebe und Ehrfurcht. Euphorie und Wärme die aus dem tiefsten Inneren aufsteigt.Ein Gefühl für das die richtigen Worte nicht gefunden werden müssen. Zu Hause!

Handybilder 047