Clevere Texte: Ich+Ich plus 2Raumwohnung

Als Jugendlicher konnte ich die Humpe-Sisters Anette und Inga nicht ausstehen. Doch die Zeit ändert sich und plötzlich höre ich gar Musik an denen die beiden Ladies beteiligt sind. Wer hätte das gedacht: sie gefällt mir. So zählen derzeit die beiden Alben “Vom selben Stern” (Ich + Ich) sowie “36 Grad” (2Raumwohnung) zu meinen absoluten Favoriten. Besonders die Texte heben sich mit Sinn sehr gut vom Liebesgesäusel-Mainstream ab. Und beide schaffen es sogar trotz anspruchsvoller und gesellschaftskritischer Lyrics und positivem Vibe, sich zu verkaufen und nicht wie z.B. kritischer HipHop in den Regalen oder Musikdatenbänken zu verstauben. Dem Ich und Ich Sänger Adel Tawil verzeihe ich es sogar, dass er im grauenhaften und pathethischen “Prison Break Anthem” seine – sowieso nicht so treffsichere – Stimme herleiht. Also: zu Klee, Christina Stürmer, Fanta4, Rosenstolz und Nena haben sich bei mir jetzt noch die beiden Humpe-Projekte in meinen CD-Player gesellt. Und so gibts jetzt als Aufsteller und Beispiel “Besser gehts nicht” von 2Raumwohnung für Euch. Das Video mit seiner Sterben/Geburtsthematik und dem Humor ist klasse!