Freiheit….

 

Handybilder 301

…..ein kostbares Gut und doch so oft mit Füssen getreten. Angesichts der Ereignisse in Burma und vieler anderer aktiver Systeme der Unterdrückung weltweit, die gerade nicht so viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sollten wir uns vor Auge halten, wie gut wir es diesbezüglich hierzulande haben und dankbar sein.
Deshalb ist es für mich unverständlich, wie wenig die Menschen das schätzen was wir haben und wieder in fundamentalistische Kreise abdriften, rechtspolitische, extremistische oder religiös orientierte Parteien wählen die all die erarbeiteten Freiheiten wieder beschränken wollen und vor allem, wie wenig es diesen Menschen bewusst ist, dass die Macht in scheinbar “starken” Händen sich irgendwann einmal – auch wenn es ihnen jetzt unwahrscheinlich scheint – rasch gegen sie selbst oder ihre Liebsten wenden kann.
Die Geschichte hat dies nicht erst einmal gezeigt. Freiheit: seien wir dankbar, dass wir sie hier in weiten Bereichen haben, behüten und bewahren wir sie und zeigen wir offen, dass wir Regierungen verachten, die den Menschen seiner Freiheiten berauben und die nur im Interesse ihrer Macht handeln….

2 Antworten auf „Freiheit….“