Mabon – Harmonie zwischen Licht und Schatten

Handybilder 390

Cerridwen und Sarah, zwei Hexen zu Beginn einer Mabon-Nacht

Es war ein wunderschöner Abend, gestern an der Tag- und Nachtgleiche die wir Mabon nennen. Der klare Sternenhimmel, der fast volle Mond, ein kraftvoller Kreis ausserhalb dessen sich das Leben des Waldes sicht- und spürbar manifestierte und das uns durch das harmonische Dankes- und Harmonieritual geleitete. Ein magischer Abschluss nach Stunden der Kommunikation, des Philosophierens und meditativer Momente. Da wir alle drei die dunkle Jahreszeit lieben, hiessen wir sie mit Ergriffenheit im Herzen willkommen. Wohl bewusst der wärmenden Kraft des Feuers und des Lichtes, das es uns im Dunkel gemütlich macht. Und doch genossen wir besonders jene Augenblicke der mondhellen Nacht, in der unsere Kerzen ausblieben und die Augen ohne künstliche Lichtquelle durch die Welten wanderten.

Momente tiefsten, inneren Friedens….

Handybilder 394

2 Antworten auf „Mabon – Harmonie zwischen Licht und Schatten“