Mabongedanken

 

Während die Spinne sich am Fenster den Bauch vollschlägt, und ich meinen Kater kraule, denke ich an das Fest welches wir heute zelebrieren.

Handybilder 370

 

Mabon

Um diese Zeit herum begann vor wenigen Jahren unser Coven erste Auflösungserscheinungen zu zeigen, die auf Samhain mit Innanas Reise in die Unterwelt und der Begegnung mit ihrer dunklen Schwester Ereshkigal tatsächlich den Kreis sprengen sollten.

Die magischen Energien des Herbstes sind Wellen der Unberechenbarkeit und doch liegt in seinem goldenen Schimmer eine Hoffnung und Schönheit, die nur im Winter vom alles bedeckenden Weiss und seinem Glitzern im Mondlicht übertroffen wird. Mit Mabon beginnt sie, die dunkle Jahreszeit. Meine Jahreszeit. Dunkel ist nicht schlecht oder böse. Es ist Heilungspotential, die Zeit der Erde in der in ihrem Leib kraftvolle Energien die Wiederkehr des in sich gekehrten Gottes vorbereiten.

Mabon, das Fest der Balance, die vielerorts derzeit verlorengegangen scheint. Der grossen Herausforderungen und der Begegnungen im Schatten die im Licht oft eine ungeheure Kraft offenbaren. Die getragen von Liebe berauschende und faszinierende Facetten des Seins offenbaren, wenn man sich getraut sie anzusehen und vielleicht zum Tanze im Herbstlaub eindlädt.

Mabon, Tag und Nacht im Gleichgewicht. Mögen auch wir unser Gleichgewicht finden und halten in Licht und Schatten.

Und mögen wir an diesem Sabbat für die reiche Ernte danken, die im Innen und Aussen Nahrung für die mageren Zeiten bietet und der wir so manches kostbare Mahl verdanken. Nahrung für Körper, Geist und Seele.

Ein gesegnetes Fest wünsche ich.

Ein Kommentar

  1. Hallo! Frohes Fest wünsch ich auch Dir. Leider bin ich schonwieder zurück auf der Insel. Mein Besuch war leider viel zu kurz und ich kam nicht dazu in die Zwischenwelt zu hopsen. Aber Engelberg war superschön und ich hab fest an Dich gedacht als mein Blick gegen Hahnen wanderte. Im Januar über unsere schönen Geburtstage komm ich wieder, dann volle 8 Tage und dann reichts bestimmt und garantiert für einen Besuch in deinem Zauberhaften Laden. Machs guät und heb sorg!! Bea