Naturkatastophe George W. Bush

bush

Der amerikanische Präsident schafft es immer wieder, einen negativ zu überraschen, obwohl, eigentlich überrascht mich bei diesem Mann kaum mehr etwas. Kürzlich hat er doch eine eigene Klima Initiative angekündigt mit der er vermutlich sich und ein paar anderen Verschmutzern das Leben etwas leichter machen möchte. Heute lese ich, dass er die Fördergelder für Klimaforschung stark gestrichen habe und somit 3 von 5 wichtigen Forschungssatteliten die im All kreisen und den Wissenschaftern wichtigste Informationen zum Klimawandel liefern, abgeschaltet werden müssen da kein Geld für den Betrieb mehr da ist. Stattdessen inverstiert er Milliarden in ein Raketenabwehrsystem das keiner will und dessen grösster Nutzen ein neues Wettrüsten sein wird. Was natürlich der Rüstungsindustrie in den USA weiteren Aufschwung über Jahrzehnte garantiert. Der Typ ist echt seltsam! Impeech him!!! Schmeisst ihn endlich aus dem Amt, liebe Amis, und seinen verantwortlichen Apparat hintendran gleich mit! Die derzeit am längsten anhaltende Naturkatastrophe sind Bush, sein Kabinett und alle Länderherren die in ähnlich dunstigem Umfeld ähnliche Interessen vertreten…Gruselig!

3 Kommentare

  1. Wozu Klimaschutz? Kann man damit etwa Geld verdienen? Er ist doch dabei, die Menschheit ordentlich zu dezimieren, indem er nach und nach nette Kriege führt. Das freut die Öljungs und die Rüstungsjungs. Und reduziert die Menge möglicher Verschmutzer. Er muss nur noch lange genug im Amt bleiben, dann schafft er das schon! …