So ein Zahnarzt am Morgen

Hihi...Göttin sei Dank nicht meine

Nun war ich heute bereits zum wiederholten mal beim Zahnarzt wegen eines Problems das mich schon seit vor den Feiertagen begleitet. Doch während zuerst scheinbar der falsche Zahn saniert wurde (naja, eigentlich nicht der Falsche, sondern einfach nicht der Troublemaker), findet man seither nix. Das ist echt spannend, denn ich spür das was nicht okay ist. Ich habe temporär ein Ziehen als würd mir jemand die Füllung rausnehmen wollen: aber scheinbar ist alles in Ordnung. Nun, heute wurde ein bisschen herumgeschliffen und korrigiert und dann alles mit Fluorlack versiegelt. Mal schauen: vielleicht ist ja nun Pause mit Ziehen und Schmerzen? Dem Portemonnaie würde es gut tun *lach*. Und dem Gemüt ebenso…