Mann, Mann, Mann….

towerEs ist nicht zu glauben wie manche Menschen die Provokation und das kontinuierliche "hässelen" nutzen, wohl um sich und ihre Ansichten unantastbar zu machen. Da verdrehen sie einem jedes Wort und machen genau die gleichen Dinge wie jene, die sie ständig attackieren. Und nebenbei tun sie so als würden sie die "armen" und "missverstandenen" repräsentieren.

Ich gestehe: dieses "Attitude" ist eines das ich verabscheue, denn mit fast schon fanatischem Feuereifer wird alles und jeder hinterfragt der eine eigene Meinung besitzt die mit dem des attackierenden nicht übereinstimmt. Und schnell wird es dann am Alter festgemacht. Naja, in solchen Fällen bin ich einfach froh zu wissen, das alles auf einen zurückkommt. Wenn nicht gleich dann später. Oder es spiegelt sich im Freundeskreis, so man als solch liebliches Wesen überhaupt einen solchen sein eigen nennen kann. Jedenfalls halt ich es da klassisch Wiccalike: Everything you send out comes back to you. Manchmal sogar ohne das jemand was dazutut. 🙂

Quelle Bild: The Tower, Cosmic Tribe Tarot, Steve Postman

2 Kommentare

  1. Hehehe, jaja, witzig. Auch das mit dem Alter… Ich werde ja oft gefoppt deswegen 😉

    Naja Bro, nimms easy denn schlussendlich bringt es eh nix auf solche Deppen gross einzugehen. Verschwendet nur sinnlos Energie…

    Greatz

  2. Oh jemineee… ich bin da mittlerweile nicht mehr endlos geduldig (kennst ja meinen Wahlspruch bei sturem Besserwissen und Endlossticheln… “wenn du meinst”…) 😉 Wahnsinn, wenn man bedenkt, wie jemand seine Lebenszeit vertun kann damit, die Splitter in den Augen von Anderen zu finden und dabei den berühmten eigenen Balken nicht zu bemerken. Einfach nur ermüdend, selbst wenn es nur mal ausnahmsweise vorkommt. Aber wenn jemand ständig so drauf ist… meine Güte, von was für stinkenden, begrabenen Hunden soll da wohl abgelenkt werden?

    Grüessli